Frage von Sebsnd, 14

Anspruchsvolle, schöne Klavierstücke?

Guten Abend. Habe nun schon was länger gesucht, aber werde nicht so leicht fündig in der Masse der Musik, die es so gibt. Ich suche etwas in die Richtung Yiruma ,oder Einaudi (vom klanglichen her), das emotional, mitreißend und anspruchsvoll ist (ca. 7 Jahre Erfahrung). Bin offen für alle Vorschläge. Danke im Vorraus.

Antwort
von Bswss, 9

Entscheide Dich besser GEGEN Klimpermusik und FÜR GUTE Musik:

Chopin, Schumann, Satie, Beethoven, Schubert, Mendelssohn-Bartholdy Mozart..........

Kommentar von meggie105 ,

ich denke, der FS darf selber entscheiden, was für ihn "gute" musik ist. jeder hat einen anderen geschmack, also dräng deinen niemandem auf.

Kommentar von Sebsnd ,

Sehe ich auch so. Auch "Klimpermusik" kann schön sein.

Kommentar von matrix1984 ,

Sehe ich aber genauso, wie Bswss. Anspruchsvolle “Klimpermusik“ wirst du nicht finden. Sämtlich “Klimperstücke“ die ich kenne, bewegen sich auf einem 1er bis maximal 3er Niveau nach Schott. Und mit 7 Jahren Erfahrung könnte man sich schon an andere, schöne Werke herantrauen.

Kommentar von Bswss ,

Genau!!!

Antwort
von howelljenkins, 6

jetzt nicht direkt in richtung yiruma aber anspruchsvoll und emotional sind fuer mich die lyrischen stuecke von edvard grieg

Kommentar von Skyscraper23 ,

die sind in der tat genial *-* ebenfalls nicht Richtung Yiruma, aber auch genial: Prokofiev - Romeo und Julia. er selbst hat teile aus dem Ballett für Klavier arrangiert und diese Stücke sind toll :D und außerdem gibt es für jede Schwierigkeit was. mein Einstieg in die Stücke war der "Tanz der Ritter" bzw "Montagues und Capulets", leichter für den Anfang wären aber "Pater Lorenzo" und der Lilientanz :) "Mercutio" ist eins meiner Lieblinge aus dem Zyklus, aber sauschwer, mit sieben Jahren Klavier würde ich mich da ehrlich gesagt nicht rantrauen. Anfang und Mitte kann man zwar ganz gut schaffen, aber der Schluss ist echt nicht ohne :D

Kommentar von Sebsnd ,

Danke

Antwort
von meggie105, 10

ich liebe river flows in you und kiss the rain von yiruma. vielleicht kennst du die ja schon. von ludovico einaudi ist mein absoluter favorit in un' altra vita.

Kommentar von Sebsnd ,

River flows in you und Kiss the Rain kann ich. Un' altra vita gucke jch mir mal an. Danke :D

Antwort
von horsecatsweety, 10

Schau mal hier:

https://www.gutefrage.net/frage/klavierspielen-neue-projekte-idee?foundIn=user-p...

Vielleicht findest du unter meiner Frage was ;)

Momentan spiele ich auf dem Klavier Soundtracks aus Everybody's gone to the rapture. Time aus Inception ist auch super zu spielen, nicht sooo schwer, aber ein bisschen Anspruchsvoll schon. 

Ich hoffe, ich konnte dir helfen, LG

sweety

Kommentar von Sebsnd ,

Vielen Dank :D

Antwort
von Cruiser67, 6

Eine Freundin hatte mir vor kurzen die CD von Benjamin Richter geschenkt.

Hör doch mal rein, ob dir das gefällt.

https://www.amazon.de/Grand-Momentum-Richter-Benjamin/dp/B00U2OBEZY/ref=sr_1_1?i...

Kommentar von Sebsnd ,

Hört sich echt gut an. Danke

Antwort
von Skyscraper23, 4

Hey :)
Ich spiele zwar schon etwas länger als du, aber wenn du fleißig geübt hast, dürfte Chopins (Fantaisie-)Impromptu kein Problem darstellen :) dafür muss man nur einmal das 4:3 klären, dann ist es deutlich leichter als es klingt :)

Kommentar von Sebsnd ,

4:3 in welchem Zusammenhang?

Kommentar von Sebsnd ,

Ich glaube die Noten werde ich mir holen. Danke

Kommentar von Skyscraper23 ,

3 Triolen gegen 4 Sechzehntel :D

Kommentar von Sebsnd ,

Ah ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten