Frage von DerSheesh90, 80

Anspruch auf Unterhalt vom Vater ohne Ausbildung?

Hallo, hatte ein Jahr lang ein Bfd gemacht und bis jetzt immer noch keine Ausbildungsstelle bekommen. Hatte mich auch auf 450€ Jobs beworben, aber bis jetzt hat sich noch niemand gemeldet. Jetzt zu meiner Frage. Muss mein Vater mir Unterhalt zahlen? Bin 18.

Danke schon mal fürs Antworten.

Expertenantwort
von DFgen, Community-Experte für Unterhalt, 34

Du hast nur während deiner (ersten) Ausbildung Anspruch auf Unterhalt von den Eltern, falls dein eigenes Einkommen dann nur gering ist....

Bis dahin müsstest du deinen eigenen Lebensunterhalt selbst erarbeiten.

Sobald du eine Ausbildung beginnst und (wieder) einen Unterhaltsanspruch hast, sind allerdings beide Elternteil unterhaltspflichtig (im Verhältnis ihrer Einkommen zueinander....

Antwort
von blackforestlady, 49

Wenn Du keine Ausbildung machst oder nicht weiter zur Schule gehst, steht Dir keinen Unterhalt zu. Der Nebenjob zählt nicht, daher ist Dein Vater raus. 

Antwort
von HerrDegen, 80

Schau mal hier:

http://www.unterhalt.net/kindesunterhalt/kind-volljaehrig.html

Kommentar von DerSheesh90 ,

Das hier sagt irgendwie was anderes.. : http://www.unterhalt.net/kindesunterhalt/kind-arbeitslos.html

Kommentar von Anxxxdrea ,

das sagt doch beides das gleiche aus ^^

Kommentar von DerSheesh90 ,

Öhhm, bei deinem steht, dass ich nichts bekomme und bei meinem, dass ich etwas bekommen würde, wenn ich nachweisen könnte, dass ich mich auch außerhalb meines Bundeslands beworben habe ^^

Antwort
von Anxxxdrea, 61

Ja steht dir zu bis das du deine Ausbildung abgeschlossen hast :)

Kommentar von DerSheesh90 ,

Das spiegelt sich in den Antworten der Anderen aber nicht wieder :D

Kommentar von claudialeitert ,

Nein nur in Ausbildung gibt es noch Unterhalt. eigene Einkünfte werden angerechnet

Kommentar von Anxxxdrea ,

wohnst du alleine? oder bei deiner Mutter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten