Frage von ApeFake, 39

Anspruch auf Namen erwähnung?

Folgendes: Ich war bei einem Netzwek im Team und habe dort den kompletten Ts3 Server eingerichtet und eingestellt... Als dies erledigt wurde, wurde ich aus dem Team geworfen (5 Tage später)... Habe ich irgendwelche Rechte bezüglich dem vermerk meines Namens oder gar des Löschen des Teamspeakes?

MFG Ape

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheDanzinger, 30

Hallo ApeFake!

Theoretisch ja, praktisch eher nicht, denn du kannst wahrscheinlich nicht beweisen, dass du es warst bzw. denke ich nicht, dass das einrichten eines TS als geistiges Eigentum zulässig ist. 

-D

Antwort
von oliberlin, 12

Nö, ich glaube nicht, dass Du ein Recht auf Namensnennung oder Löschung des von Dir aufgesetzten Servers hast. Wenn Du den Server nicht nur eingerichtet sondern die notwendige Software komplett selbst geschrieben hättest wäre das wohl etwas anderes, so musst Du wohl einfach damit leben, dass dieses Team Dich an der Stelle einfach nur ausgenutzt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community