Frage von stefantastfisch, 40

Anspruch auf ALG2 (Hartz 4) als deutscher Staatsbürger, der aus dem Ausland einwandert. Und: Antrag aus dem Ausland möglich?

Hallo zusammen, ein Bekannter von mir ist deutscher Staatsbürger, ist jedoch im Ausland (außerhalb EU) aufgewachsen und hat bisher noch nicht in Deutschland gelebt/gewohnt. Er plant nun nach Deutschland zu ziehen um u.a. die Sprache zu lernen und dann baldmöglichst einen Job zu finden. Eine Wohnung ist bereits organisiert, bei der er zur Miete einziehen wird.

Meine Fragen:

  • Welche Unterstützungsleistungen kann er für die erste Zeit ohne Arbeit in Anspruch nehmen?
  • Kann Hartz 4 beantragt werden?
  • Sofern Hartz 4 möglich ist, ist er damit automatisch krankenversichert?
  • Kann für diese, und vielleicht auch andere Leistungen, ein Antrag bereits aus dem Ausland gestellt werden?

Vielen Dank im Voraus stefantastfisch

Antwort
von Reviewhunter1a, 19

Als deutscher Staatsbürger steht ihm HartzIV zu, wenn er eine MeldeAdresse für seine neue Wohnung hat, krankenversichert ist er automatisch, muss sich aber bei einer KV anmelden. Er muss sich allerdings einen Job suchen. Mit Hartz IV bekommt er auch Miete und Nebenkosten bezahlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community