Frage von p1994b, 48

Anschreiben Uni Soziale Arbeit?

Hallo Ihr Lieben :)
Ich bewerbe mich zur Zeit um einen Studienplatz und die Fachhochschulen verlangen ja meistens ein Motivationsschreiben. Leider ist keines länger als 1 Seite, jedoch muss ich zwei Seiten vollkriegen.
Was genau sollte in so einen Motivationsschreiben alles drinstehen?
Danke schonmal im Vorraus :)

Antwort
von Ciara1995, 33

Haben sie keine Anhaltspunkte, bzw. genaue Fragen die du beantworten sollst? Sonst halt wieso du das studieren willst, was dich dazu motiviert. Was du schon erlebt hast in dem Bereich, welche Erfahrungen du gesammelt hast. Dann etwas über deine Person sage, halt wie du bist. Auch stärken und schwächen könntest du aufzählen. Dann vielleicht noch etwas spezielles über die erzählen, deine Interessen (wenn sie eben speziell sind und nicht einfach Freunde treffen, Sport machen oder so)

Kommentar von p1994b ,

Nein, leider steht dort halt nur die Schriftart und -größe, die ich auswählen soll.
Ist halt echt verdammt schwer zwei Seiten vollzukriegen. Aber danke schonmal! :)

Kommentar von Ciara1995 ,

Also ich musste für meine Bewerbung für ein Psychologie-Studium auch so ein Motivationsschreiben verfassen. Sie haben uns aber folgende Fragen zur Beantwortung vorgegeben:  1. Was motiviert Sie zur Bewerbung für dieses Studium. 2. Stärken und Schwächen 3. Führen Sie einige prägende Lebensstationen an. 4. was wir noch wissen sollten. Ich habe locker 2 Seiten vollgebracht. Weiss nicht ob das dir hilft...

Vielleicht könntest du auch über eine Soziale Institution oder Organisation schreiben die dich fasziniert und auch wieso?

Kommentar von p1994b ,

Danke ! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community