Frage von marcello2205, 54

anschreiben für aushilfsjob bei netto ... mittelteil?

Bewerbung als Aushilfe in Ihrer Netto Filiale

Sehr geehrte Frau ...,

ich würde mich sehr gerne bei Ihnen um einen Aushilfsjob bewerben, aus diesem Grund möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen:

Mein Name ist ............... und ich werde am .......... im kommenden Jahr 18 Jahre alt. Nach den Sommerferien besuche ich die 10. Klasse der ...................-Schule in ................ und mache meinen Realschulabschluss.

Ich bewerbe mich in Ihrer Filiale,weil ...( hier weiß ich nicht was hin soll :/)

Wenn Sie das neugierig gemacht hat, sollten wir uns persönlich kennenlernen. Gerne beantworte ich bei einem persönlichen Treffen auch noch weitere Fragen. Und falls doch gerade keine Stelle frei sein sollte, würde ich mich freuen, wenn Sie meine Unterlagen behalten und bei künftigen Vakanzen vielleicht doch noch berücksichtigen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von AntwortMarkus, 47

Ich würde mich.... ist schon mal schlecht. Ich bewerbe mich. .... sollte da stehen.

Du bewirbst dich da weil.... Du Service  orientiert bist und belastbar bist.

Kommentar von herzilein35 ,

Toll super Argument zum einschlafen! Das benutzt jeder so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten