Frage von Phantomrider89, 70

Anschreiben für Ausbildung als Tourismuskauffrau?

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte mich gerne bei TUI für die Ausbildung als Tourismuskauffrau bewerben. Ich habe hier ein Anschreiben verfasst und würde euch gerne bitten hier mal rüber zu schauen und mir eventuelle Verbesserungsvorschläge zu geben.

Vielen Dank schonmal. :-)

Hier mein Anschreiben:

*Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich in der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit erfahren, dass Sie zum August 2016 einen Ausbildungsplatz zur Tourismuskauffrau in Ihrem Reisebüro in Hannover anbieten. Da ich in diesem Berufsbild eine interessante Abwechslung sehe bin ich sehr an der Ausbildungsstelle interessiert.

Zurzeit besuche ich die Berufsschule in Stadthagen die ich mit dem Fachabitur in Wirtschaft im Sommer 2016 abschließen werde. Ich plane gerne Städtetrips für meine Freunde und mich, gerne würde ich auch andere Menschen bei der Planung beraten. Da in diesem Beruf ebenfalls wirtschaftliche Zweige einfließen sehe ich mich aufgrund meiner vorherigen kaufmännischen Ausbildung als geeignet für diesen Beruf.

Meine Stärken sehe ich besonders in der hohen Lernbereitschaft, dem schnellen Auffassungsvermögen und in der Organisation. Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit runden mein Profil ab.

Sollten Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zusagen würde ich mich über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freuen. Auch für ein Praktikum in Ihrem Betrieb stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen*

Antwort
von lepetiteprince, 55

also ich finde es gut nur verstehe ich nicht wieso du darin eine interessante abwechslung siehst?

Kommentar von Phantomrider89 ,

Naja ich hab vorher im Büro gearbeitet und da war jeden Tag das gleiche. Und bei der Tourismusbranche kann man immer verschiedene Reisen planen. Andere Länder, andere Aktivitäten die man planen muss. Eventuell selber hinreisen und sich alles anschauen. Das ist abwechslungsreich finde ich.

Kommentar von lepetiteprince ,

ich denke das mùsstest du dann acuh dazu schreiben weil da steht ja nur dass du fachabi machst. und "im Büro"ist auch nicht präzise genug.Muss leider auch sagen dass du dich da glaube ich ein bisschen vertust- so wahnsinnig viel rumkommen wirst du da acuh nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community