Frage von RaineWurst, 30

Anschluss im Französisch-Unterricht finden?

Hallo, Ich bin in der 11. Klasse und habe Probleme im Französisch-Unterricht. Ich habe bereits mein Interesse an Französisch in der 7. Klasse - also nach ca 4 Monaten - verloren. Jetzt habe ich das Problem, dass ich mein Abitur verhauen werde, wenn ich mich nicht ranklotze. Nur habe ich das Problem, dass mir einfach 90% der Grundlagen und Vokabeln fehlen. Könntet ihr mir ein paar Tipps geben, wie ich den Anschluss wiederfinde? Zum Beispiel gute Websites oder so.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir helfen würdet.

Danke im voraus

Wurst

Antwort
von DocKX, 17

Wenn du französisch seit der 7. hattest und 13 jahre abi machst (z.B. auf einem Oberstufenzentrum) dann musst du deine 2. Fremdsprache nicht mit ins Abi nehmen und hast sie in den 4 Semestern auch nicht mehr zwingend.

Antwort
von botanicus, 9

Website klingt ja toll und modern, aber das hilft nicht. Du musst schlichtweg lernen. Ganz klassisch. Papier, Stift, Bücher, Lektüre, sprechen ...

Antwort
von Knoerf, 10

Nachhilfe und Urlaube in französischsprachigen Ländern.

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 24

Sprachkurs in Frankreich

1 VHS Kurs

www.alfred-echtele.de

http://www.podcastfrancaisfacile.com/

u.a.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community