Frage von Jopsi2812, 76

Anschluss Ceranfeld und Ofen?

Ich habe in der Küche eine Dtarkstrom Anschluss-Dose. Mein neuer Backofen und Ceranfeld sind getrennt. Der Backofen hat ein 3Adriges Kabel. DasCeranfeld eine 5Adrige Anschlussklemme. Normalerweise wird ja der Ofen per Schuko angeschlossen. Diesen hat er aber nicht. Wie wird das Ganze Angeschlossen?

Antwort
von handyman, 60

Bei Starkstrom lieber über den Elektriker. Schuko-Steckdose dürfte nicht vorhanden sein oder es ist eine Bastelsteckdose (gefährlich)

Nur benebei, der fünfadrige Anschluss ist am Backofen oben unter der Platte, wo auch die normalen Kochplatten angeschlossen sind.


Antwort
von JoGerman, 43

Der Festanschluss muss aufgeteilt werden, z.B. über einen Verteilerkasten oder über eine extra Zuleitung. Darf aber nur vom Fachmann ausgeführt werden.

Gruß DER ELEKTRIKER

Antwort
von HelmutPloss, 47

Entweder die Steckdose ausbauen und einen Festanschluss wie für das Kochfeld herstellen oder an das Kabel einen Stecker montieren.

Antwort
von klugshicer, 40

Sollte eigentlich farblich markiert sein - die kannst Du beide an den Herdanschluss anklemmen. Die Lüsterklemme sollte ausreichend groß sein um an den entsprechenden Stellen zwei Aderendhülsen zu verschrauben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten