Frage von Wildbore, 51

Anschläge in Brüssel: Wie kann man noch ein normales Leben führen, ohne Angst?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Torrnado, 20

ich kann nach wie vor ein normales Leben führen und ich lasse mir die Lebensfreude von so eion paar irren Verbrechern nicht nehmen.

Kommentar von Wildbore ,

Dankeschön, und danke für dein liebes Kompliment.

Habe letztens auch versucht, dir eines zu schicken, aber es ist leider nicht bei dir angekommen.

Kommentar von alterwasnlos ,

Informier dich besser mal hier über die Dinge die du bezüglich Brüssel nicht in den offiziellen Medien hören wirst: http://goo.gl/JzRZGE - Brüssel war lediglich ein weiterer False-Flag...

Antwort
von notuser1, 51

Wenn man angst hat gewinnen die die für die Anschläge verantwortlich sind,außerdem kannst du jeden Tag bei einem Auto/Fahrrad Unfall ums leben Kommen, oder einen Herzinfarkt oder Hirntumor oder Krebs bekommen, also einfach normal weiter leben. 

Antwort
von nettermensch, 49

so gut, wie es geht. fakt ist. zur zeit herrscht auf der welt Unruhe, da müssen wir halt zurecht kommen. es ist eine neue Herausforderung.

Antwort
von JonasGelner01, 45

Naja also ich hab eigentlich keine Angst, weil ich in einer Kleinstadt wohne und nicht denke, dass Terroristen es auf Kleinstädte abgesehen hätten könnten.

Antwort
von MxMustermann, 31

Mach es wie ich und Blende diese überzogene mediale Aufregung einfach aus

Antwort
von Chefelektriker, 40

Ganz normal.Wenn Du Angst vor diesen Schwe*nen hast,haben die schon gewonnen.

Antwort
von doesanybodyknow, 43

Jetzt plötzlich haben wieder alle Angst und nächste Woche ist dann alles beim Alten.

Hast du wirklich Angst, oder nur Langeweile?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten