Frage von LarissaNuoffer, 23

Anschaffung von weiblicher zwergbartagame. Ja oder nein?

Hallo Ich habe eine männliche zwergbartagame. Ich wollte mir überlegen ob ich noch eine weibliche kaufe. Ich bin mir aber nicht so sicher weil ich schon gehört habe das die sich gegenseitig verletzen. Gibt es irgendwelche Züchter (wenn ja welche) die das tier zurück nehmen würden wenn es nicht funktioniert?

Antwort
von Xineobe, 13

Hallo

Die Tiere sind und bleiben Einzelgänger.

Auch kann ein Weibchen 6-7x im Jahr Eier ausbilden, das Männchen kann hypersexen und sich das ganze Jahr über paaren wollen usw.

Hinzu kommt der Platzbedarf für 2 Einzelgänger (ab 200x80x80 aufwärts, ja auch bei Zwergen) und Platz dass man sie jeder Zeit trennen kann. Bartagamen kann man nicht so einfach zurück geben.

Man muss eine 4-6 wöchige Quarantäne machen, Sammelkotproben untersuchen, langsam vergesellschaften. Selbst wenn man Unverträglichkeit nicht direkt sieht, kann es nach Wochen, Monaten oder Jahren plötzlich zu Beißerein kommen.

Tu deinem Männchen einen Gefallen, nutze das Geld lieber für ihn. Biete ihm de Platz den du für 2 geplant hattest, kaufe eine neue Lampe mit externem Vorschaltgerät oder ähnliches. Klick dich hier mal ein wenig durch: http://www.bartagamen.keppers.de/zwergbartagame.html

Antwort
von SJ7IFVQ5, 4

Leider kann man Männchen nicht so gut vergesellschaften und sollte sie eher alleine halten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten