Frage von CreaCoci, 19

Ansatznahe gelenkseitiger, nicht kommunizierender Einriss der Supraspinatussehne?

Sehr geehrte Damen und Herren

Ich habe heute nach einem Arthro-MRI Schulter links folgenden Befund erhalten:

Ansatznahe gelenkseitiger, nicht kommunizierender Einriss der Supraspinatussehne
Kleiner Einriss des inferioren Gelenkrezussus unterhalb der glenoidalen Insertion.

Was empfehlen Sie mir hier. Eine Operation oder was?

Hinzu kommt bei mir schon diverse Wirbelversteifungen und Osteochondrose an den Halswirbeln. Ich brauche meine Arme daher um so mehr. Ich habe sehr viele Kraft (sehr gute Muskulatur in meinen Armen), damit ich meinen Rücken so gut als möglich entlasten kann. Jetzt mit dieser Schulter, habe es seit mitte April 2015, geht das aber leider nicht mehr.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe und freundlich grüsst ?

Antwort
von FrauStressfrei, 18

Die Schulter heilt so aus. Je nach Stärke des Anrisses braucht es aber ganz ganz manchmal eine Ruhigstellung der Schulter. Für das andere währe es wichtig zu wissen, was du an Sport und Fitness machst und was der bmi sagt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten