Frage von ItsTheReaL, 39

Anrufen oder auf mir sitzenlassen?

Hey :(

Wie soll ich anfangen? Ich verstehe es doch selbst nicht... Naja.

Es geht um meine beste Freundin und mich. Wir hatten gerade zwei Nachmittagsschule. In der zweiten hat's angefangen. Ich war halt außerhalb der Klasse mit ein paar anderen, weil ich/wir dort arbeiten musste. Sie war drinnen mit dem Rest der Klasse. Jedenfalls musste ich unseren Lehrer etwas fragen und ging halt hinein, da er drinnen war. Als ich wieder raus wollte, meinte sie zu mir: "Du könntest mir helfen,(bei einer Zeichnung) anstatt draußen irgendein Blödsinn zu machen." Der Lehrer schaute sie an und deutete daurauf hin, dass sie leise dein sollte und ich ging wieder raus. Schliesslich bin ich nicht verpflichtet ihr zu helfen und ich hatte selber nich meine Arbeit fertig zu machen. Der Rest der Stunde, redete sie nicht mehr mit mir. Und als wir aus hatten, sagte sie zu einer Freundin von ihr und mir: "Meine Mum ist in der Nähe, sie nimmt uns mit." Zu mir sagte sie nichts, obwohl ich normalerweise auch öfters mitfahre und lief mit der Freundin in die Richtung in die ihre Mum kommen würde. Ich ging zum Busplatz und war erstmal sauer, weil ich es einfach nicht verstehe. Ich doch nix gemacht? Sie wollte mich doch herumkommandieren, was ich zu tun hätte. Wahrscheinlich war sie auch eifersüchtig, dass ich halt mit den anderen EINMAL was gemacht habe und nicht IHR geholfen habe. Aber das kann ich nicht nachvollziehen.

Ich weiß nicht was ich tun soll... Wir haben morgen Ausflug und habe echt kein Bock aus Stress, alleine laufen möchte ich auch nicht... Soll ich sie anrufen und fragen das sollte? Oder was meint ihr?

Danke im voraus für jede Hilfe!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von unbekanntbeste, 16

Ich würde sie drauf ansprechen & versuchen es ruhig zu klären. Sag ihr auch das du kein Streit willst & du nichts gemacht hast

Antwort
von Elizabeth2, 9

Klar redet sie nicht mit dir, denn du hast ihr ja bis jetzt noch keine Antwort gegeben. Sie fragt dich, ob du ihr helfen könntest und du gehst schweigend raus. Mit allem anderen hast du natürlich recht. Fazit: rufe sie an und sage (ohne UNTERTON:) ich wollte dir gerne helfen bei der Zeichnung, aber ich konnte noch nicht mal antworten. Der Lehrer hat uns doch schon gleich ermahnt. Ich bin nur rein zu euch, weil ich den Lehrer was fragen wollte, ich war doch auch noch nicht fertig mit meinem Kram. Hoffentlich bist du nicht sauer, aber was sollte ich machen?

Die Frage ist wichtig, damit das Gescpräch offen bleiben kann und sie auch antworten muss. In so einem Fall ist es immer gut, am Schluss eine Frage zu stellen.

Antwort
von Leviiathan, 4

Ruf sie am besten an frag nach.

Sie wird dir bestimmt sagen was los ist.

Viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community