Frage von evolutionsparks, 36

Kann man anrufen beim Arbeitgeber wegen Bewerbung?

Langsam bin ich schon zu spät für die Bewerbung dran, aber leider wusste ich lange nicht, was ich werden will.
Ich habe viele Angebote gefunden, jedoch weiß ich nicht ob die schon jemanden haben.
Wie soll ich denn anrufen, bzw. genau fragen ob sie schon jemanden gefunden haben?
Und bin ich schon stark spät dran?

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Arbeit & Bewerbung, 13

Hallo evolutionsparks,

natürlich kannst Du Dich auch jetzt noch für dieses Jahr bewerben - und die Idee, vorher in den Betrieben anzurufen, ist genau richtig, denn es gibt keine einheitliche Bewerbungsfrist. Der Anruf hat außerdem noch weitere Vorteile, nämlich

 - dass Du wertvolle Zeit sparst, weil Du sofort eine Rückmeldung bekommst,

 - dass Du den richtigen Ansprechpartner in Erfahrung bringen kannst,

 - dass Du Dich im Anschreiben auf das Telefonat beziehen kannst,

 - dass Du Deine Kontaktfreudigkeit bereits im Vorfeld unter Beweis stellst und

 - dass Du Zeit und Kosten für die schriftliche Bewerbung sparen kannst, wenn in einem Unternehmen die Bewerbungsfrist bereits abgelaufen ist.

Bereite Dich darauf vor, Dich am Telefon kurz vorzustellen (wirklich kurz!), und dann rufst Du einfach in der Personalabteilung an (falls es eine gibt) und fragst, ob dort ausgebildet wird und ob für dieses Jahr noch ein Platz frei ist. 

Antwort
von AmandaF, 22

Wenn du aktuelle Ausschreibungen hast, kannst du dich noch bewerben.

Antwort
von hellwoman, 2

Hallo-klar kannst Anrufen-fragen ob sich eine  schriftliche Bewerb. noch lohnt und ob überhaupt noch Stellen zu vergeben sind. Meine Erfahrung -auch bei Arge zur Rechtfertigung! bevor ich Papier Zeit und Geld investiere möchte ich doch wissen ob ich das nicht umsonst mache-logisch!!! Also Anrufen-Fragen  u. selber Entscheiden! Viel glück

Antwort
von BlackyBuddyxD, 9

Ja du bist spät dran, aber anrufen kannst du dort auf jeden Fall

Antwort
von vanbea, 17

Ich gehe davon aus, dass du dich um eine Ausbildung bewerben möchtest? Versuche bitte immer, dich verständig auszudrücken. Bist du stark spät dran? Wofür? Ich rate: für eine Bewerbungsabgabe für einen Ausbildungsplatz??

Schaue auf die Internetseite des Arbeitgebers, ob dort eine Bewerbungsfrist angegeben ist, oft steht dort auch ein Ansprechpartner. Sonst kannst du auch einfach eine Bewerbung absenden, entweder du  hast noch Glück oder du bekommst eine dementsprechende ablehnende Antwort.

Der Gang zur Berufsberatung in der Arbeitsagentur lohnt sich auch. Die wissen dort um Arbeitgeber die noch Auszubildende suchen und geben auch Tipps.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten