Frage von B4rd1oc, 40

Anruf von Lotto-Callcenter, echtes Angebot?

Hey ich hab gerade eben einen Anruf vom Lotto-Callcenter erhalten, anscheinend wurde mein Haushalt zufällig ausgewählt (500 pro Bundesland, 8000 insgesamt). Es geht um ein Lotto, das es alle 5 Jahre gibt, bei dem die Gewinne die nicht abgeholt wurden (zum Beispiel die ganzen 2-3€ gewinne, etc) verlost werden. Es sind insgesamt 28.000.000€ die über 3 Monate komplett verlost werden sollen und falls nicht, wird weitergespielt bis alles weg ist. Beitritt wohl so 120 Euro für alle Auslosungen. Hat jemand schon mal davon gehört und soll ich das machen?

Antwort
von Stellwerk, 31

Sprich, Du sollst 120 Euro zahlen, damit Du mit in die Verlosung darfst? 

Kannst Du doch nicht wirklich ernstnehmen!

Antwort
von bea17, 15

Das würde ich nicht erst nehmen. Dann lieber beim Lotto nebenan teilnehmen. Wie heißt das Unternehmen? Google mal

Antwort
von RadiBY, 34

Solche telefonischen Angebote sollte man generell als Betrug ansehen und ablehnen.

Antwort
von herakles3000, 10

1 Das ist schon betrug den die dürfen dich nichtmal Anrufen.

2  die geleder die beim echten lotto bleiben gehen wieder in denn Topf oder in andere sozialen Projekte-!

3 Das hat nichts mit dem Echten Lotto zu tun und das ist dan immer eine Betrugsmasche.

Antwort
von marinchen65, 24

hallo !

also ich wuerde mich damit nicht einlassen !

wenn ich irgendein gluecksspiel machen wollte, wuerde ich mich an ein alteingesessenen, soliden veranstalter wenden der dementsprechend registriert und zugelassen ist.

mara natha!    jurgen

Antwort
von socki68, 27

Niemals - Callcenter - Gewinnspiele sind IMMER unseriös!

http://www.pfiffige-senioren.de/trickbetrueger-lotto.htm

Kommentar von B4rd1oc ,

Die hatte gesagt es ist nicht erlaubt Werbung zu machen und die hat auch gemeint offiziellere Papiere würden in der Post kommen

Kommentar von socki68 ,

würde ich trotzdem nicht drauf eingehen- niemand verschenkt heute Geld! " Zufällig ausgewählter Haushalt"  . es ist unseriös! Alleine schon, weil du mit 120 Euro in Vorlage gehen sollst- auf jeden Fall Finger weg! Die " offiziellen" papiere dienen dau, deine Daten zu bekommen und sich im Falle des Falles rechtlich abzusichern, dass deine 120 Euro IHNEN gehören.


Kommentar von maxim65 ,

Wenn du deine Adresse angegeben hast dann warte auf die Papiere und schau es dir genau an. Zwischenzeitlich kannst du ja mal auf die Seite der Lottogesellschaft gehen dort steht dazu bestimmt was beschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten