Anruf von Anwalt?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Wenn mich ein Anwalt aus Innsbruck anrufen würde und ich war da noch nie, würde ich einfach nicht drangehen. Vielleicht hat der Betreffende sich einfach verwählt, auch das soll vorkommen.

Sollte eine Anwaltskanzlei irgendwas von Dir wollen, rufen die nicht an, das wird immer auf postalischem Weg gemacht. lg Lilo

Wenn man einmal angerufen wird, kann man schlecht von Telefonterror sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum besitzt man eigentlich ein Telefon wenn man nicht mit Anrufern sprechen will?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin...
Geh ruhig mal ran damit du zumindest weißt was die wollen aber wie schon erwähnt wurde, nix zustimmen und keinerlei weitere Angaben machen. Wenn sie was wollen dann ausschließlich über den Postweg...
Wenn ich einen Versuch frei hätte würd ich jetz mal tippen das ma wieder einfach pauschal versucht wird eine fadenscheinige Forderung zu erwirken. Hast doch bestimmt auch schon öfter davon gehört, weißt scho, Urheberrecht o. in der Art also lass dich nich verarschen und auf nix ein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xCheko
28.09.2016, 08:32

Danke, genau diese fadenscheinigen Betrügerein sind der Grund wieso ich bei mir nicht bekannten Nummern beim ersten Anruf nie abhebe. Sollte ein erneueter Anruf kommen werde ich wohl mal lauschen was der Grund ist.

0
Kommentar von EySickMyDuck
28.09.2016, 08:34

Bei unbekannten Nummern meistens schon aber bei unterdrückter Nummer heb ich grundsätzlich nich ab... Wer nix zu verbergen hat kann auch seine Nummer zeigen und bei wem das technisch nicbt möglich ist hat in meinem Fall dann halt Pech gehabt...

0

Anwälte melden sich gewöhnlich zuerst schriftlich.
Andererseites kannste auch ruhig drangehen. Melde Dich nicht mit Deinem Namen und hör Dir an was er will. Auflegen kannste immer noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völliger Blödsinn und extrem unhöflich ! Meine Schwägerin macht das auch - mit dem Ergebnis, das sie kaum noch jemand anruft. MICH regt das jedesmal auf! Vielleicht war es ja der Anwalt/Notar einer entfernt lebenden Tante die dir ein millionen Erbe hinterlassen hätte - WENN du ans Telefon gegangen wärst, aber jetzt geht das Geld ans Tierheim *rofl* Mensch ehrlich, ihr habt doch alle den Schuss nicht gehört!!! Wenn's klingelt geht man dran! das erspart manches rumraten über Sinn und Zweck des Anrufs - vor allem wenn der Anrufer sagt "oh sorry, ich hab mich verwählt!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xCheko
29.09.2016, 13:55

Kein Grund gleich agressiv zu werden. Die Frage ist mir gestern schon zu genüge beantwortet worden. Auf diese Antwort hätte ich gerne verzichten können, zumal sie für mich sowieso nur die Frustration des Autors über was auch immer darstellt. In dem Sinne, man muss nicht immer alles negativ sehen und peace out..

0

Kannst ja abheben und dir anhören, was die von dir wollen, wenn das irgend ein Blödsinn ist, dann kannst du die Nummer ja auf deine Sperrliste setzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt auch menschen, die sich zuweilen verwählen.. also bewerte das ganze nicht über.............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abheben und schwätzen lassen dann auflegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn nix schriftliches kommt ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du denn nicht abheben? Du willst doch sicher erfahren, um was es geht.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Anwaltsehepaar Telefonterror betreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja irgendwas wollen die ja, keine post bekommen?

wenn die nochmal anrufen würde ich rangehen und Hören was die wollen,

aber keine angabe zu irgendetwas machen, wenn sie wirklich was wollen,

dann sollen sie Post schicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Worin liegt das Problem? Was soll solch ein -sorry - Unsinn? Was spielt es für eine Rolle, zu welchem Anschluss es gehört, zumal die Nummer nicht unterdrückt wurde.

Vielleicht haben die sich nur vertippt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm doch ab, dann weißt du es ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer was von Dir will soll Dich anschreiben. Denke die haben sich verwählt.

Ich geh auch nicht bei unbekannten Nummern ran und schon gar nicht wenn sie unterdrückt sind.

Kann man bei vielen Smartphones auch so einstellen das der Anrufer auf der Mailbox landet wenn nicht im Adressbuch gespeichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht haben die sich nur verwählt. Ich würde abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung