Frage von lowcarb200, 46

Anruf des Arztes wenn man schwanger ist und Tabletten nimmt die man nicht nehmen dürfte wenn man schwanger ist?

Innerhalb von wie viel Tagen qürde ein Anruf kommen ?

Antwort
von Barbdoc, 8

Wenn du davon ausgehst demnächst schwanger zu sein, könntest du zusammen mit deinem Hausarzt die Medikamente so umstellen, daß sie bei einer Schwangerschaft so bleiben können.

Antwort
von Pr1meT1me, 19

Woher soll der Arzt denn wissen, das du schwanger bist oder Tabletten nimmst du du nicht nehmen solltest????

Kommentar von lowcarb200 ,

Ich meine in dem Fall meinen Hautarzt zu dem ich einmal im Monat gehe der mich darauf testet

Kommentar von Pr1meT1me ,

Ich verstehe dein Problem nicht. Gehe einfach zu dem Arzt und frage ihn ob du die Tabletten weiter nehmen darfst, wenn du schwanger bist.

Antwort
von Barbdoc, 8

Tut mir leid, diese Frage verstehe ich nicht. Wie wär's mit einem ganzen Satz?

Kommentar von lowcarb200 ,

Also, ich gehe ein mal im Monat zu einem Artzt da ich Tabltten nehmen muss, diese dürfte ich aber nicht nehmen wenn ich schwanger wäre, desshalb frage ich mich innerhalb von wie viel Tagen nach dem Schwangerschaftstest der Arzt anrufen würde

Kommentar von Barbdoc ,

Du gehst einmal im Monat zum Arzt. Woher soll er dann in der Zwischenzeit wissen, daß du schwanger bist?

Kommentar von lowcarb200 ,

Ich meine vorausgesetzt ich habe einen Schwangerschaftstest gemacht und der wäre positiv innerhalb von wie vielen Tagen würde er anrufem

Kommentar von Barbdoc ,

Woher soll er wissen,daß du schwanger bist?

Antwort
von Selinliebtaaron, 31

Ich würde kein Risiko eingehen und selbst die Initiative ergreifen und nachfragen.

Antwort
von alarm67, 19

Häääääää?

Woher sollte denn der Arzt wissen, dass Du Tabletten nimmst, die Du nicht nehmen dürftest?

Verstehe Dein Problem bzw. Deine Frage nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten