Frage von xXUmbraXx, 79

Meine Oma hat einen Anruf der Win GmbH bekommen und angeblich Geld gewonnen. Wie soll sie sich nun verhalten??

Meine Oma hat einen Anruf der Win GmbH bekommen, diese sagten sie habe 23.000 Euro gewonnen. Meine Oma entgegnete sie habe an keinem Gewinnspiel teilgenommen daraufhin kamen die Anrufer mit ihren Kontodaten um die Ecke, Kontonummer, BLZ, Wohnort alles. 

Meine Oma meinte wenn dies stimmt sollen sie überweisen, aber sie ist mit nichts anderem einverstanden. Nun wollte ich fragen wie sollen wir weiter reagieren? Polizei anrufen? Es soll von der Landeszentralbank ausgehen wenn ich es richtig mitbekommen habe.

Antwort
von Pudelwohl3, 58

Verschärft Konto überwachen und Posteingang im Auge behalten. Weitere Telefonanrufe sind wahrscheinlich - alles konsequent abblocken.

Die Polizei wird z.Zt. nichts unternehmen, noch ist ja gar nix strafrechtlich relevantes passiert.

PS: Google mal anderer Leute Erfahrungen ...

Antwort
von kirsche777, 55

auf jeden Fall die eigene Bank informieren, normalerweise kennt keiner die Kontodaten( wenn sie nicht am PC gehackt wurden). Hören was die Bank sagt, dann evtl. die Polizei informieren. Auch mal googeln was es mit dieser GmbH auf sich hat

Antwort
von Helmi123, 27

Außer das Konto zu beobachten braucht erst einmal nichts unternommen werden.

Falls es eine unerlaubte Abbuchung geben sollte, das Geld von der Bank zurückbuchen lassen und dann Anzeige erstatten.

Bei weiteren Anrufen am Besten gleich wieder auflegen und natürlich auch eventuelle Post nicht beantworten.

Vielleicht hilft auch diese Seite weiter:

http://www.antispam-ev.de/wiki/Telefonisch\_abgeschlossene\_Vertr%C3%A4ge


Antwort
von Treueste, 52

Wenn das ernst gemeint ist und die Anrufer die Kontodaten hatten, dann würde ich das Konto UMGEHEND sperren lassen.

Sicher ist das kein Gewinnspiel und schon gar nicht von der Landeszentralbank aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten