Anreiten Isländer?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bitte gar nicht. Offenbar hast du nicht annähernd genug Erfahrung, um ein Jungpferd auszubilden. 

Und alleine macht man das schon gar nicht! 

Wenns unbedingt ein so junges Pferd sein muss, dann hol dir auf jeden Fall einen Trainer dazu, der dich 3-4 mal die Woche begleitet! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Longieren ja, vorausgesetzt du kannst es richtig ohne Ausbinder und den ganzen Schnulli.

Beim Anreiten ist Vorsicht geboten, Grundgebot: nichts überstürzen.

Man fängt langsam vom Boden aus an, das Pferd gewöhnt sich ja erst an alles, es ist sozusagen "roh". Fang also erst mal damit an, dass grundsätzliche Sachen klappen: einfangen von der Koppel, anständig aufhalftern lassen, anständig führen lassen, dem Pferd auch zeigen wer führt, anbinden behutsam beibringen, sich striegeln lassen, Hufe geben usw. Das alles muss sitzen, bevor man weiter macht.

Ich persönlich beginne am liebsten mit 4jährigen im Herbst damit, bis alles soweit sitzt ist es Winter, da lässt man die "Jungen" noch mal Pause machen bis zum späten Frühjahr und dann geht´s los mit Kappa gewöhnen, die ersten Longeneinheiten, Führtraining etc. pp.

Das mit dem Sattel lässt du bitte bleiben, weil dein Pferd noch gar keine Rückenmuskeln aufgebaut hat, der Sattel passt nicht, dein Isi verändert sich während des Anreitens noch 10mal, da muss erst (wenn die Bodenarbeit samt Muskulaturaufbau komplett abgeschlossen ist) der Sattler zum Anpassen kommen und bei jungen Pferden kann man sich da einiges verderben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Olivia211
17.04.2016, 23:46

Ok, danke für die Antwort! Also erst mit dem einreiten beginnen wenn ich einen passenden Sattel habe. Also wenn mein Pferd eine gute Rückenmuskulatur hat ?!

0

sorry, aber deine anderen fragen beantworten die frage. nein, DU kannst das nicht.
was willst du mit einem 4 jährigen? kauf dir lieber ein vernunftig eingerittenen isi, der schon 8 oder so ist. nicht böse gemeint, aber du scheinst kein wissen über biomechanik, gangverteilung und ausbildung allgemein zu haben. reiten können allein reicht nicht. ein pferd ausbilden, noch dazu ein gangpferd, macht man nicht mal eben so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Olivia211
17.04.2016, 23:44

Ich reite ihn nicht alleine ein!
Und er ist ein isimix, er kann nur die 3 einfachen Gänge

0
Kommentar von Viowow
18.04.2016, 08:07

du hast vorher noch gefragt, ob man einen isi-mix eintölten kann...

6

isländer sind spätentwickler.

man reitet sie normalerweise erst fünfjährig an.

mit ein bisschen grundarbeit wie beglo es beschreibt, kannst du aber schon langsam anfangen.

und zum anreiten des pferdes braucht man, wenn man in der richtung noch nie was gemacht hat, unbedingt einen guten bereiter oder trainier suchen. im fall eines isländers sogar einen speziellen nur für diese rasse.

wenn man da allein herumwerkelt - es gibt 2 möglichkeiten, es richtig zu machen und 10.000 es falsch zu machen.

es gibt sogar bereiter und trainer, bei denen kannst du unterricht im ausbilden von jungen pferden nehmen, ohne ein eigenes zu haben. zugegeben - davon gibt es nicht sehr viele, aber es gibt sie. am ehesten findeest du sie in einem ausbildungs- und verkaufsstall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu:)

Würde mir beim einreiten immer professionelle Hilfe von jemand erfahrenen auf diesem Gebiet holen, der dir dann den richtigen Zeitpunkt sagt, wenn du das Pony einreiten kannst.

Da spielen nämlich noch mehr Faktoren, wie der Körperbau (Knochenbau, Gelenke, Muskulatur, Kondition,...), das Wesen (eher ruhig oder spritzig) und ganz wichtig: das Vertrauen zum Reiter eine riesengroße Rolle. Und das kann im Vorhinein niemand (schon gar nicht übers Internet) beurteilen.

Auf jeden Fall solltest du dir Zeit lassen und wie schon gesagt dir Hilfe hinzuziehen, wenn du noch nie ein Pferd eingeritten hast.

Ich hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen,

LG Anne:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Olivia211
17.04.2016, 23:40

Ja, ich wollte mir auch von einer aus dem Stall helfen lassen. Sie hat schon 5 Isländer eingeritten. Das Pferd was ich kaufen werde, kenn schon die Trense, kann man gut führen, ist im Straßenverkehr sehr lieb und ist eher ein ruhiges Wesen. Unter den Text sollte stehen. "Praktisch nach den vertrauensarbeiten"

Danke für deine Antwort !

0

Wenn du ein Pferd anreiten kannst, könntest du das tun,  was sich aus deiner Auflistung aber nicht abzeichnet.

Mit mal drauf setzen ist das Einreiten nicht getan, da gehört so viel mehr dazu, als das das Pferd einem auf sich duldet.

Mit 4 Jahren ist ein Isi noch zu jung um ihn anzureiten, der sollte mindestens noch ein Jahr auf die Aufzucht weide. Traditionell werden Isis mit 5 Jahren angeritten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so eine Frage stellst, gehe ich mal davon aus, dass du noch keine Erfahrung mit dem Einreiten junger Pferde hast?

Wenn man keine Ahnung davon hat, dann bitte die Finger vom "selbstausbilden" lassen, das geht in vielen Fällen nämlich eher nach hinten los.

Wieso muss es denn ausgerechnet so ein junger Isi sein?

Am besten suchst du dir Hilfe bei einem Bereiter der sich, wenn möglich, auch mit Isländern auskennt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?