Frage von Einhornfeechen, 24

Anregungen für Bodenarbeit?

Hallo, ich habe seit kurzem eine Pflegebeteiligung an einer kleinen shettydame, sie ist 6 Jahre alt und sehr lernwillig. Sie wird grade eingefahren und auf Ihr werden kinderreitstunden gegeben. Da ich zu groß und zu schwer für die bin, kommt mir der sulky (?) sehr gerecht, denn ziehen können die kleinen ja viel. Da mir das aber zu doof ist immer nur in der Gegend rum zu fahren oder zu laufen, wenn wir spazieren gehen, würde ich gerne Bodenarbeit mit ihr machen. Da ich da jetzt aber sehr unkreativ bin wäre meine Frage ob da jemand Ideen oder Anregungen hätte :)

Antwort
von lightbluee, 7

Wenn sie vorher noch keine Bodenarbeit gemacht hat, würde ich erstmal mit Führtraining anfangen (sie bleibt stehen wann du willst, folgt dir, rennt nicht vor, usw...)
Und da shettys sehr clever sind was Bodenarbeit angeht wird sie das ziemlich schnell können ( oder sie kann es schon).

Und ansonsten kannst du mit ihr super Zirkuslektionen machen also:
- Spanischer Schritt
- Hinlegen
- Verbeugen
- Ja und Nein sagen
- im Kreis drehen
usw...

Da gibt es viele gute Bücher, die alle Lektionen erklären und wie man sie dem Pferd beibringt. Aber es gibt auch Internetartikel oder Youtube-Videos dazu.

Ansonsten kannst du auch mit Stangen und kleinen Sprüngen an der Longe arbeiten oder du springst mit ihr gemeinsam über ein paar sprünge. 
Doppellonge wäre auch eine Möglichkeit.

Ich hoffe dir hat das geholfen :)

Antwort
von Arashi01, 13

Nun, wie wärs mit Zirkuslektionen?

Oder Arbeit an der Doppellonge?

Shettys sind clever, der Border Collie unter den Pferden. Da geht echt was. Piaffe, Passage, vielleicht auch spanischer Schritt? Der könnte dann auch vor dem Sulky gezeigt werden.

Antwort
von Heklamari, 16

Guck dir meine Übungen ab und probiere sie aus;

Mach einen guten kurs

.

Http://tipps-fuer Pferdefan.jimdo.com

Viel Erfolg

Kommentar von Einhornfeechen ,

Vielen Dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten