Frage von Chrissooo 30.10.2011

Anrede auf japanisch für kleine Schwester

  • Antwort von Bloodyrainbow 24.12.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    imótosan (bei Verwandschaft anderer Familien, also soto)

    imóto (bei eigener Verwandschaft, also uchi)

    Bei Direktanrede der Name selbst.

    Außer bei Opa, Mutter und Vater, älteren Geschwistern, Onkel, Tante, Schwager/ in, Scjwiegervater/ Mutter und den Stiefeltern nicht in der Direkt-Namen- Anrede.

    Schwester(n) wären dann übrigens goshimai (soto) und Schimai (uchi)

  • Antwort von Kor222 25.02.2012

    Imouto könnte man speziell für "kleine Schwester" verwenden

  • Antwort von amisette 30.10.2011

    onee-chan ist für beides geeignet. onee heisst schwester und-chan ist einfach eine endung, die du aber auch an einen normalen namen hängen kannst. es ist einfach eine anrede für eine weibliche person, die du gut kennst und gerne magst.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!