Frage von Majasoon, 97

Anorexia nervosa und nicht schlafen- risiken?

Hei:) was passiert wenn man eine essstörung hat, seit ca 6 wochen und auch schon starkes untergewicht hat, inder zeit nichts gegessen hat, einem dann irgendwann auch oft schwindelig ist und man zittert, und dann die ganze nacht nicht schläft? kann man dann am nächsten tag umkippen oder hat man kreislaufprobleme wenn man dann ur schule fährt? könnt ihr mir dir riikne auflisten?

Antwort
von Thaliasp, 97

Das größte Risiko ist wohl dass du an der Krankheit sterben kannst, dein Körper trocknet aus wenn du nichts oder viel zu wenig trinkst, Schwindel und Übelkeit können auftreten, selbstverständlich kann es massive Kreislaufprobleme geben, deine Tage hören irgendwann auf, und und und. Es ist nicht schön was dich alles erwarten kann. Ich weiß was ich schreibe, ich hatte Magersucht. Dank professioneller Hilfe geht es mir schon sehr lange besser. Vielleicht wäre das auch ein Weg für dich. Denk doch mal drüber nach. Alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten