Frage von Dennis15022000, 88

Anordnung Urintest von der Fahrschule?

Hallo erstmal. Vor 1 1/2 Wochen wurde ich in der bahn mit 0.3 g gras erwischt, da ich noch meinen "leeren" grinder in der Tasche hatte.. Da ich erst kürzlich meine TheoriePrüfung abgeschlossen habe, wollte ich nun mit dem praktischen Teil anfangen. Der zuständige Polizist jedoch meinte, dass meine Fahrschule einen Urintest anordnen könnte. Da ich erst wieder in den letzten Tagen etwas konsumiert habe, bin ich mir nun nicht sicher, ob ich mit den praktischen Fahrstunden anfangen soll. Wäre es hilfreich evtl. Mit meinem Fahrlehrer zu reden und ihm die Sachlage zu erklären?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Blacklight030, 51

Grundsätzlich solltest Du es für die Zeit der Fahrausbildung (mindestens) mal ganz lassen. Bis zur ersten Stunde wird der mögliche Test dann auch unauffällig sein, wobei mir nicht klar ist, woher die Fahrschule den Anfangsverdacht nehmen sollte....Ich würde denen einen Vogel zeigen, wenn die von mir einen Test wollen, würde mich aber auch von einem Fahrschüler trennen, der bekifft zur Ausbildung kommt

Kommentar von Dennis15022000 ,

Ich dachte, dass die Fahrschule von den Behörden Bescheid bekommt daß ich erwischt wurde und es dann abhängig von der Fahrschule zu einem Urintest u.s kommt. So meinte es zumindest der Polizist.. 

Kommentar von Blacklight030 ,

Kommst Du aus Bayern? ;-)  Du hast dem Polizisten doch nicht etwa die Fahrschule genannt?! Die Frage wäre doch nur, ob Du einen Führerschein hast, oder auch nicht....

Kommentar von Dennis15022000 ,

Ne Baden-Württemberg.. Nein nicht explizit die Fahrschule aber aus Nervosität wohl meinte ich dass ich erst Grade meine Theorieprüfung abgeschlossen hab.. 

Kommentar von Blacklight030 ,

Ich denke, dass er Dich eher etwas ärgern wollte, eben abschrecken, was auch Sinn macht in Deinem Fall

Kommentar von Dennis15022000 ,

Daß dachte ich mir auch schon .. zudem bin ich auch ersttäter und daß war ja eine wirklich geringe Menge

Antwort
von Kreidler51, 47

Die Fahrschule kann keinen Urintest anordnen nur die Behörde.

Menschen die unter Drogen im Straßenverkehr sind gefährlich für alle ANDEREN.

Antwort
von HelpTool, 58

Ja, klär das am besten persönlich bei deiner Fahrschule ab.

Kommentar von Dennis15022000 ,

Würde daß aber nicht noch mehr Verdacht Erregen .. ? 

Antwort
von gerolsteiner06, 48

Mit den Fahrstunden kannst Du doch anfangen. Was soll Dich daran hindern ?

Kommentar von Kreidler51 ,

Die Fahrschule / Fahrlehrer.

Kommentar von gerolsteiner06 ,

Kapier ich nicht, was diese Diskussion soll ....


In dieser Kommunikation geht hier einiges durcheinander - mindestens in der Wortwahl, ich denke aber auch im Verständniss.

Es gibt doch keine Meldung der Polizei von Drogenvergehen an eine Fahrschule. Das wäre doch ein Verstoß gegen jeglichen Datenschutz.

Wenn die Fahrschule von sich aus einen Verdacht hat, dann kann sie verlangen, das der Fahrschüler ein Attest liefert, andernfalls läßt sie ihn nicht mit ihrem Fahrzeug fahren. Aber einen Drogentest anordnen kann sie nicht. Eine Fahrschule ist ein Privatunternehmen und keine Behörde.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten