Warum hat Abraham Maslow wohl eine Pyramide zur Anordnung der Bedürfnisse gewählt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Bedürfnisse sind der Wichtigkeit nach angeordnet. Ganz unten in der Basis z. B. Essen, Trinken, Schlaf. Weiter oben z. B. Erfolg, Anerkennung, materielle Sicherheit. Damit es dem Menschen gut geht, sollten diese Bedürfnisse erfüllt sein, und zwar in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit. 

Bsp.: Man kann sich vermutlich schwer am Leben erfreuen, wenn man nicht genug zu essen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annak0
12.04.2016, 17:03

dankesehr (: aber das beantwortet nicht ganz die frage, warum er eine Pyramide dafür gewählt hat.

0

Das Diagramm ist die bildliche Darstellung der formalen Aussage.

Eine Pyramide zeigt ein Fundament und darauf aufbauende Schichten, die selbst Grundlage für die darüber liegende Schicht ist. Die Verjüngung symbolisiert dabei die Relation zu den anderen Schichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe keine Ahnung haha

das ist haha auch kein Hausaufgabenforum haha. Der Sinn dieser Hausaufgabe haha ist sicher haha, daß Du Dir selbst mal Gedanken darüber machst haha.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annak0
12.04.2016, 17:00

ok übertreib ich hab einmal haha geschrieben & hab ich

0

Was möchtest Du wissen?