Frage von bananenmilch1, 30

Anonymität bei Snapchat?

Hallo,

ich habe bis jetzt kein Snapchat würde es aber gerne mal ausprobieren. Nun meine Frage: Da Snapchat ja auf dem Smartphone installiert wird würde mich interessieren ob Leute mit denen man snapt automatisch wissen wer ich bin (z.B. wegen Handynummer etc.)

Ich habe etwas bedenken, da die App auf das Smartphone geladen wird und ich somit nie weiss welche Daten von meinem Handy (z.B. Handynummer, Kontaktlisten usw.) automatisch zu Snapchat gehen.

Weiss da jemand mehr ?

Vielen Dank!

Antwort
von tide1109, 29

In der App-Info kann man Snapchat verbieten z.B. auf Kontakte oder auf die Dateien vom vom Handy zu zugreifen. (Andere Zugriffe wie Standort oder Erlaubnis die Kamera zu benutzen kann auch verbieten)
Dies funktioniert zumindest bei Android 6, bei den Älteren Versionen bin ich mir nicht sicher.

Antwort
von DJFlashD, 24

Automatisch zu Snapchat geht nichts, was dir schaden könnte.. Snapchat weiß weder deinen namen, noch dein geburtsdatum... Es kann aber soweit ich weiß auch das gps nutzen und somit dein handy orten...allerdings kann das so ziemlich jede app die du ortest.. Und das juckt snapchat ja nicht wo du dich befindest, ansonsten kannst du das gps immernoch ausschalten. Jedenfalls ist snapchat nicht gefährlich oder so..freunde die du auf snapchat addest, können dich allerdings an deinem snapchatnamen erkennen. Das ist aber nicht weiter problematisch, sind schließlich deine Freunde

Kommentar von DJFlashD ,

allerdings kann das so ziemlich jede app die du installierst*

Kommentar von bananenmilch1 ,

.freunde die du auf snapchat addest, können dich allerdings an deinem snapchatnamen erkennen.

Wie ist das gemeint ? Mein Snapchatname ist doch ein Fantasienamen (wie z.B. bei Instagram) d.h. eigentlich kann niemand wissen wer ich bin, es sei denn ich teile anderen Leuten explizit mit wie ich auf Snapchat heisse ?

Kommentar von DJFlashD ,

naja ich glaube dass anhand der telefonnummer manchmal auch der richtige name zu sehen ist.. aber wieso willst du nicht dass deine freunde wissen dass du es bist?

Kommentar von bananenmilch1 ,

Ich möchte eben vorerst nur mit einer ganz bestimmten Person snapen, die mir das gestern angeboten hat. Nur will ich nicht, dass automatisch etwas über mein Handy läuft dass ich nicht kontrollieren kann, auch wenn dass an sich nicht schlimm wäre...

Kommentar von DJFlashD ,

da läuft nichts schlimmes, mit der person kannst du auch chatten ohne dass irgendjemand mitbekommt dass du snapchat hast.

Antwort
von KaPpEnFaN, 19

Hey, benutze Snapchat zwar nicht, aber wenn du die App, zumindest bei Android, Downloadest, wird dir doch angezeigt was die App theoretisch alles darf. Und das ist nicht Gerade wenig.

Antwort
von bananenmilch1, 20

Wenn ich das richtig versehe, kann ich von Anfang an Snapchat so einstellen, dass es nicht automatisch auf meine Kontake vom Handy (Nummern von Freunden etc.) zugreift und mich mit denen "verbindet"....

Das mit GPS etc. ist mir eigentlich egal, das einzige was mich stören würde wäre wenn automatisch meine Kontake vom Handy mit Snapchat verbunden werden etc....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten