Frage von Manuel20, 56

Was denkt ihr über unsere Gesellschaft?

Wie wird sich unsere Gesellschaft entwickeln?

Was denkt ihr darüber

Danke für eure Rückmeldungen

Gruß

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von leela2016, 8

Ich glaube, dass es schlimmer wird, weil so wenige Menschen noch Werte haben. Die meisten behaupten, sie sind tolerant und haben Respekt vor anderen, aber wenn keiner hinschaut, wird gelogen, geklaut und betrogen..... Und die, die versuchen, ehrlich zu bleiben, werden oft als dumm angesehen, weil sie nicht immer gleich an sich selbst denken....

Antwort
von autmsen, 1

Welche unsere Gesellschaft?

Ja. Genau da fängt es an. Denn so lange Du den Begriff nicht näher definiert hast kann es darauf keine Antwort geben. 

Du magst Dir nun einbilden dass jene Gesellschaft welche im ZDF abgebildet wird und in den Medien von Springer und Burda der mehrheitlichen Realität entspricht. Da könntest Du Dich aber gewaltig täuschen. Dessen sei versichert. 

Noch vor zehn, ja selbst noch vor fünf Jahren träumten einige kühne Bürger in diesem Staat davon dass es mal eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht geben würde, formuliert von einem ganz normalen Menschen in diesem Staat, gedacht um der Regierung durch das Bundesverfassungsgericht zu verbieten einen internationalen Vertrag abzuschließen. Und dass sich dieser Klage dann auch noch zehntausende Menschen einfach anschließen. Diese Klage wird im März eingereicht. Nähere Informationen findest Du nicht nur dazu auf change.org. 

Auch wenn Du solche Seiten ablehnst schaue sie Dir mal in Ruhe an. 

Oder meinst Du jene nachwachsende Gesellschaft, noch minderjährig aber fleißige Teilnehmer zahlreicher Wettbewerbe? Davon haben wir ungezählte Massen. Ungezählt sind sie wohl aus rein politischen Gründen. Gründe gegen die, ich schrieb es schon, geklagt wird. 

Verstehst Du unter unserer Gesellschaft all die Menschen unterschiedlichen Alters die als BuFDi, Pate und so fort Vollzeit aktiv sind? Würden sie alle aufhören von einem Tag auf den anderen würde unser Staat zusammen brechen. Selbst wenn sie sich ein Jahr Zeit nehmen würden um alle aufzuhören wäre es den Regierenden nicht möglich Alternativen zu schaffen damit wir weiterhin die gleichen Leistungen in Anspruch nehmen können. 

Du liest, mein Glas ist halb voll. Mindestens. Das mag daran liegen dass ich mir nicht von Reklame der Rüstungsindustrie eine Scheinwelt vorgaukeln lasse. Und zwar vollkommen unabhängig davon welches Subjekt mit welchem Titelchen sich zu solchen Werbezwecken hergibt. 

Antwort
von Tortuga240, 21

kennst villeicht den Film Pandorum ?

ich denk Das die menschheit bald untergehen wird, wie schon die Mayas und atlantis und so weiter.

ich denke auch das die menschen nicht verdient haben auf der Erde zu leben... sollen sie sich doch ins Weltall auf Raumstationen verziehen!

ich kann unsere Gesellschaft nicht leiden, deswegen lebe ich sehr zurrückgezohen.

Kommentar von Manuel20 ,

Ok, vielen Dank für deine offene Rückmeldung :) Gruß

Antwort
von nicolasog, 16

ich könnte dir so pauschal auch nicht beantworten wie unsere gesllschafft momentan ist geschweige denn wie sie sich entwickelt. 

war jetzt zwar keine antwort auf deine frage, will dir aber sagen das niemand diese frage beantworten kann.

Antwort
von leela2016, 14

Ich glaube, es wird immer schlimmer mit dieser Gesellschaft....

Kommentar von Manuel20 ,

Warum?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community