Frage von polina93, 243

Anonym: werde ich schwanger?

Ich möchte gerne ein Kind und wäre auch bereit dafür bin 26. Habe meine Pille Gyselle 21 abgesetzt, vor 1 Monat und habe sie sogar während der Einnahme oft vergessen gehabt. GV war nur ungeschützt und das fast jeden Tag. Während der Einnahme hatte ich auch bis 6 Tage lang, meine Blutungen glaube aber nicht das es meine Periode war, es war nicht stark gewesen! Nach der Einnahme fing ich auch keine neue Packung mehr an. Hatte auch keine Blutungen mehr gehabt.

Den Test hatte ich Heute gemacht der leider negativ war.. Soll ich noch einwenig warten? Ich hatte einen Recht billigen Test gehabt. Meybe Baby aus einem Snackautomaten geholt. Kann es auch daran liegen das dieser Test evtl. falsch war? Den Test hatte ich auch nüchtern am Morgen gemacht und hatte gestern recht wenig getrunken.

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille, Schwangerschaft, Sex, ..., 42

Deine Zwischenblutung resultierte aus der unregelmäßigen Einnahme der Pille.

Das Absetzen der Pille kann dem Körper zunächst ganz schön zu schaffen machen und meist ist die erste Regelblutung um eine Woche verzögert. Der natürliche Zyklus stellt sich langsam wieder ein, der muss aber nicht zwingend regelmäßig sein.

Etwa nach einem Monat hat der normale Hormonhaushalt das Ruder wieder übernommen und nach spätestens sechs Wochen sind die Hormone der Pille abgebaut, und es lässt sich im Blut nichts mehr davon nachweisen.

Es kann direkt im ersten Zyklus nach Absetzen der Pille zu einer Schwangerschaft kommen. Jedoch ist es ratsam mit dem "Üben" zu warten, bis die erste natürliche Blutung stattgefunden hat, da sich die Hormone der Pille auch auf auf die Konsistenz des Zervix- und Gebärmutterschleims auswirkt hat. Eine schnelle Schwangerschaft nach Absetzen der Pille findet daher keine idealen Bedingungen vor und das Risiko einer Fehlgeburt ist leicht erhöht.

Bei regelmäßigem, ungeschützten Geschlechtsverkehr ohne jegliche Form der Empfängnisverhütung (aber ohne gezielte Zyklusbeobachtung) liegt die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden nach einem halben Jahr bei 60% bzw. 85% nach einem Jahr.

Die eigene Fruchtbarkeit wird durch viele Faktoren beeinflusst. Auf vermeidbare Risiken wie Rauchen, Alkohol- und Drogenkonsum, Umwelt-Schadstoffe, Medikamente, Übergewicht und Untergewicht sowie starke körperliche Belastungen solltest du achten.

Selbst wenn ein Paar genau in der fruchtbaren Zeit ungeschützten Geschlechtsverkehr hat und die Frau im für eine Schwangerschaft idealen Alter zwischen 20 und 29 Jahren ist, besteht nur eine etwa 25prozentige Chance einer Empfängnis. Welche Faktoren bei der Einnistung des Eis in die Gebärmutter die entscheidende Rolle spielen, kann von der Wissenschaft bis heute nicht eindeutig beantwortet werden.

In erster Linie soll der Sex aber weiter Spaß machen und nicht nur zur "Reproduktion" dienen. Das ist dann gleichzeitig schon die halbe Miete zum Schwangerwerden.

Nichtsdestotrotz kannst du natürlich schwanger sein, jedoch "kürzer" als du denkst bzw. ein Schwangerschaftstest es feststellen konnte:

Denn ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) kann erst etwa 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis liefern.

Alles Gute für dich, ich drück dir fest die Daumen!


Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Frauen, Pille, Schwangerschaft, ..., 81

sei dir zunächst über eines im Klaren: Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Die erste richtige Periode ist die 2te Blutung nach Absetzen der Pille. Die 1te ist immernoch eine Abbruchblutung.

Ein negativer Test schließt eine Schwangerschaft nicht sofort aus. Womöglich hast du auch einfach zu früh oder falsch getestet.

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

(Tabelle des HCG-Wertes s. Bild)

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Um nicht womöglich falsch negativ zu testen solltest du immer darauf achten, dass du 1ten nicht zu früh testest und 2tens dich an die Anleitung des jeweiligen Tests hälst. Die können u.U. von Test zu Test variieren.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von PiaAipPia, 100

Nach dem Absetzen der Pille kann es eine Weile dauern, bis der Hormonhaushalt wieder normal ist, daher kann es auch bis zur Schwangerschaft dauert. Kann natürlich auch schnell gehen.

Generell sagt man, dass man dass ein Schwangerschaftstest erst nach der Fälligkeit der nächsten Periode machen kann. Da du eigentlich keine Periode hattest nach dem Absetzen der Pille, kann man auch nicht genau sagen, ab wann ein Test aussagekräftig wäre.

Versuch dich einfach nicht zu stressen. Manchmal geht es schnell mit dem schwanger werden, manchmal dauert es halt länger, aber wenn du erst seit einem Monat probierst, dann solltest du das noch ganz entspannt angehen.

Antwort
von Minabella, 88

Wenn du die Pille gerade erst abgesetzt hast, dann muss der Körper sich ja erstmal wieder umstellen da kommt es auch mal zu Zwischenblutungen usw. Wenn man lange die Pille genommen hat könnte es eventuell auch länger dauern bis man dann schwanger wird ( einige Monate) bleib einfach am Ball :)

Antwort
von crazyvampire24, 51

Also es kann im schlimmsten Fall bis zu einem Jahr dauern,bis der Zyklus komplett wieder hergestellt ist.Was natürlich nich heißt,dass man vorher nich schwanger werden kann.Am Anfang ist aber alles noch durcheinander.Da noch kein regelmäßiger Zyklus besteht,ist es schwer zu sagen,ab wann ein Test positiv wäre.Normalerweise ca. 1 Woche nach Fälligkeit der Regel sicher.Ich würde den Test also in 1 Woche wiederholen.Solltest du schwanger sein,müsstest dus sehen.Du kannst auch zum Gyn gehen,die schauen auch per Bluttest,da sieht mans besser.Selbst wenn nicht gib deinem Körper ein bisschen Zeit sich umzustellen.Und mach dir nich so viel Stress.Bei vielen Paaren klappts dann erst recht nicht.Erst wenn es nach einem Jahr "Üben" nicht funktioniert hat,sollte man den Frauenarzt hinzuziehen.

Antwort
von Wuestenamazone, 47

Nach dem Absetzen der Pille muß sich der Hormonhaushalt erst mal wieder normalisieren. Und diese billigen Tests taugen nicht viel. Der früheste Test macht der Frauenarzt mit einer Blutprobe

Antwort
von devkatos, 46

Weiterprobieren. Manchmal wollen Paare schwanger werden, aber es dauert ne Weile. Manchmal klappt es nicht so schnell.

Kommentar von polina93 ,

Also meinst du ich hätte locker schwanger werden können aber vielleicht kann es längern dauern? Weil ich kenne jemand der nach 1 monat pilleneinahme auch schwanger geworden ist! Und das ziemlich schnell

Antwort
von Toolo, 63

Im Normalfall dauert es bis zu einem Jahr nach dem man die Pille abgesetzt hat das man schwanger werden kann.
Die Blutungen können durch die ganze Umstellung gekommen sein. Dein Körper muss ja erstmal realisieren das er diese Hormone nicht mehr bekommt.

Kommentar von polina93 ,

Kann nicht sein. Weil ich jemanden kenne der mit 20 Lebensjahr nach 1 monat pillenabsetzung schon schwanger geworden ist..

Kommentar von Toolo ,

Dann wurde die Pille vielleicht nicht richtig eingenommen.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Es gibt keinen Normalfall, eine Schwangerschaft kann gleich nach Absetzen der Pille eintreten.

Kommentar von ShinyShadow ,

Das ist, wie schon gesagt, falsch...

Man kann direkt nach dem Absetzen der Pille wieder schwanger werden... Nur brauchts bei einigen Frauen ne ganze Weile, bis der Zyklus wieder "normal" ist. Aber man braucht ja keinen regelmäßigen Zyklus um schwanger zu werden ;)

Antwort
von elisabetha0000, 33

Wenn man etwas unbedingt will, setzt man sich dermasen unter Druck, und das Gewünschte bleibt aus.  Laß los und genieße dein Leben. Nur so kann sich das Gewünschte erfüllen. Wünsche kommen nur, wenn man sie losläßt. Nicht  (immer) daran denken!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community