Frage von Laleluhh, 89

anonym als fett bezeichnet?

Ich bin 15 und Meine Mutter sagt mir dauernd dass ich fett bin und auf meine Figur achten soll. Ich versuch seit 2 Wochen garkeine Süßigkeiten oder ungesundes mehr zu essen. Jetzt letztens wurde ich auch auf einer App wo man sich gegenseitig Fragen stellt, anonym als fett bezeichnet. Ich würde gerne einen normalen körper haben aber es passiert nichts.. Jetzt habe ich mich fest dazu entsxhlossen abzunehmen und zwar schnell. Jedoch habe ich angst dass meine Haut dann einwenig runterhängt? 🤔 Könnt ihr mir bitte weiter helfen.. ? Vielen lieben Dank..❤️

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von darklyhaku, 33

Mädchen lass dich nicht hängen meine mutter tat das auch und sagte du bist fülliger gerworden aber ich gab ihr contra und sagte ihr das geleiche, 

sie sagte ich bin dick ich sagte sie sein dick dannhatte ich sie öffters gefragt bin ich wirklich fett und habe word wördlich mich das jeden ag gefragt und alle meine freunde.

sie wurden sauer sagten mir das ich es nicht bin (1.70 groß und 59kg) find mich trotzdem zu breit. Ich würde gerne auf die 55 kommen ich würde sagen so tat es mein cousin und der hat üer 120 kg gewogen jetzt sieht er dünner 

aus als ich. jeden tag sport gemacht und dass nicht nur 10 min sondern wirklich 3 sunden mehr salat als cheesburger (das hatte er auch gegessen aber nur vielleicht hatte er sich das 1 mal die woche gegönnt)

und wenn du dein gewicht erreicht hast nicht aufgeben 2 wochen musst du noch so durchhalten und dann kannst du aufpassen aber du wirst schon merken die kannst nicht so viel essen weil du dich daran gewöhnt hast

Kommentar von darklyhaku ,

Tut mir echt leid für meine Rechtschreibfehler :´D

Antwort
von gschyd, 20

Niemand und schon gar nicht die eigene Mutter sollten einen als fett bezeichnen - schnell abnehmen (resp. Diät) ist jedoch keine gute Lösung.

Anstelle dessen eine Anpassung/Umstellung (bei der Dich Deine Mutter hoffentlich auch unterstützt) hin zu einer gesunden, ausgewogenen & abwechslungsreichen Ernährung, ausreichend Wasser trinken, ein aktiver Alltag (zu Fuss gehen, Rad fahren, Treppensteigen) und etwas Sport.

Sehr gerne gebe ich Dir ausführlichere Tipps zur gesunden Ernährung und Abenehmen - wüsste dazu gerne auch wie gross Du bist (15 und 80kg schriebst Du ja schon und w?).

Kommentar von Laleluhh ,

Ja, ein User hilft mir bereits und ich habe schon ein wenig Erfolge gemacht. Vielen Dank ☺️

Kommentar von gschyd ,

Bitte mach keine Diät - resp. nicht ohne ärztliche Aufsicht, professionnelle Ernährungsberatung - Du bist in der Pubertät, Dein Körper entwickelt sich und wächst und braucht dafür Energie und Nährstoffe - das ist bei Diäten oft nicht ausreichend vorhanden, sie können Dir schaden.

Kommentar von Laleluhh ,

Ich wachse nicht mehr nur noch vlt 5cm hat meine ärztin mir gesagt. Also denke nicht dass da noch etwas passieren wird

Antwort
von hdeuvxdgnkpuzfc, 24

Schick doch mal ein Bild von deinem Körper kannst auch dein Gesicht zensieren. Wenn du abnehmen willst, musst du allgemein weniger Essen und dich mehr bewegen. Iss am besten eher Gemüse und Obst und trink auf jeden Fall viel.

Antwort
von Thomas19841984, 43

schnell abgehen geht leider nicht. versuch einfach nur - soweit nicht bereits erfolgt - nichts Süßes mehr zu trinken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten