Frage von gruselgirl, 33

Annäherungsversuche oder was hat das zu bedeuten?

Zufällig traf ich zwei Kumpels von mir. Mit ihnen hing ich dann noch ein bisschen ab. (E und F sind jetzt mal die beiden). E stellte sich immer oft an mich und hat mich auch manchmal angeschrieben ob wir uns mit den anderen treffen... F fragte dann ob wir offiziell jz zsm sind (haben andere freunde von uns schon etwas öfters gefragt) weil er mich mit blättern abwerfen wollte und er sagte nein. Dann ging F und wir beide waren alleine (ich und e). Erst fragte er ob ich noch mit seinem Kumpel zsm wäre aber er wusste ja eig das es nicht so war. Er setzte sich auf so einer kleinen bank und wollte das ich mich neben ihn setzte. Es war total eng und er rutsche richtig nah an mich ran und probierte mit 2 fingern an fast meinem Knie so drücken... Dann fragte er ob wir wahrheit oder pflicht spielen wollte ich sagte ja und ich sollte was bei pflicht an ihn stellen. Mir fiel aber nichts ein. Dann sagte er: Umarme mich. Ich dacht mir so ja sicherlich nur so wie beim begrüßen mit einem arm und so locker. Aber er sagte dann nein richtig umarmen. Dann wollte er in so einem Busch und ich ging mit. Dort erzählte er mir iwas und umarmte mich noch malrichtig und das ungefähr noch 4/5 x... Was hat das zu bedeuten? Ich blicke nicht mehr durch...

Antwort
von Peppi26, 17

Also noch dämlicher kann man wohl nicht sein oder? Checkst du gar nichts? Der steht voll auf dich! Nimm die Tomaten von den Augen!

Antwort
von VielDenker2, 18

Beide interessieren sich für dich. Um es einfach auszudrücken: Die beiden sind in dich verknallt. Keine Ahnung, ob die beiden nur ein sexuelles Interesse haben. Das erkennt man bei manchen nicht so schnell.

Kommentar von gruselgirl ,

Also Person F ist vergeben meinst wohl eher E! Trz danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten