Frage von Ichsen123, 185

Annäherungsversuch vom Kollegen Zeichen deuten?

Hallo zusammen!

Seit einiger Zeit arbeite ich nun in meiner aktuellen stelle. Dort habe ich einen Kollegen mit dem ich sehr gut kann und den ich wirklich total gerne mag. Ich kann mit ihm über alles reden und fühle mich ihm verbunden. Ich finde es sogar ziemlich schade wenn ich mal nicht mit ihm zusammen arbeite.

Nun begab es sich, dass er anfing mir immer wieder nette zettel zu schreiben in Bezug auf die Arbeit. Unter anderem auch sehr nette und lustige. Nach und nach kamen andere Dinge dazu wie z.b. Dass er situativ in manchen Situationen auftauchte in denen er eigentlich wusste das ich damit alleine klar komme. Dann ging es weiter das es zufällige Berührungen gab, er mich immer wieder ansah und dann weg schaute als ich es bemerkt hatte. Er machte mir Komplimente für mein Tattoo. Erzählte mir etwas über ein Lied mit textbestandteilen die mit Gefühlen zu tun hatten usw. Mit der Aussage er würde sich fragen ob ich es kenne. Beim alter dachte er erst ich wäre in seinem Alter und machte große Augen als dem nicht so war. Als ich heute Feierabend machte, zog er einen regelrechten "schmollmund" als ich ihm sagte wie lange ich nicht da sein werde, und im Urlaub bin. Und Begleitete dies mit Aussagen wie zb was so lange.

Ausserdem empfand er eine bestimmte Urlaubsreisen von mir als sehr cool usw. Und es hörte sich beinahe so an als würde er dies mit mir zusammen machen wollen.

Irgendwie kamen wir auch auf unsere beiden "gescheiterten" Beziehungen. Er schien mich schier auszuquetsche nachdem ich meinte das es eben nicht mehr funktioniert. Und er erzählte aber nur am Rande über seine "ex"

Entweder interpretiere ich da jetzt irgend nen schmu rein oder irgendwas ist da im Busch. Vielleicht ist es auch einfach nur normales Interesse. Was sagt ihr dazu?

Antwort
von pingu72, 133

Da ist nichts im Busch.... da steht ein ziemlich großer Baum! 

Kommentar von Ichsen123 ,

Ich bin leider manchmal jemand, der dann sogar noch gegen den Baum läuft, sich dann den kopf reibt, weiter läuft und sich fragt: Was war das denn jetzt?

Kommentar von pingu72 ,

Das kenne ich ;) Ich hatte eine ganz ähnliche Situation mit einem Kollegen und habe es erst kapiert als er es mir gesagt hat, ich fiel aus allen Wolken dass ich soooo blind war....

Wenn du auch Interesse hast lade ihn doch mal nach der Arbeit zum Kaffee ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community