Frage von JoniAsk, 32

Kann man, wenn nichts mehr in der Wohnung funktioniert, in eine andere Wohnung bzw Hotel ziehen und muss das dann der Vermieter Zahlen?

Hy Leute. Eine Freundin von meiner Mutter hat eine Wohnung, in der nichts mehr so richtig funktioniert (kein warmes Wasser, verstopfte Röhre, Heizung funktioniert nicht,...). Sie überlegt sich, für kurze Zeit (bis alles wieder funktioniert) in eine andere Wohnung bzw in ein Hotel zu ziehen und wir würden gerne wissen ob der Vermieter der Kaputten Wohnung die Mietkosten für das Hotel oder die neue Wohnung zahlen muss? Danke :*

Antwort
von MuttiSagt, 14

Sie muss erst fristgerecht den Vermieter zur Beseitigung der Mängel auffordern. Dann das anmahnen,  sollte nichts geschehen. Dann kann sie die Miete mindern ( Summe steht im Netz). Außerdem kann sie natürlich die Wohnung kündigen und sich eine neue suchen.

Antwort
von anitari, 14

Weiß denn der Vermieter was alles nicht mehr funktioniert?

Heizung muß zu der Jahreszeit nicht funktionieren.

Wegen fehlendem Warmwasser ist eine Wohnung nicht unbewohnbar.

Verstopfte Abflußrohre muß der Vermieter in Ordnung bringen lassen. Das ist in wenigen Stunden erledigt. Darum muß man nicht ausziehen.

Antwort
von kim294, 15

Hat sie sich schon mal an den Vermieter gewandt und Beseitigung der Mängel gebeten?

Das muss der erste Schritt sein.

Kommentar von JoniAsk ,

Ja hat sie schon...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community