Frage von RockyPejic, 82

ann eine Website auf welche man ausversehen klickt den Computer hacken?

Guten morgen an alle, ich habe gerade eben die Nachricht eines Freundes bekommen das er mit seinem Laptop aus versehen eine falsche URL eingegeben hat. Was genau er eingab kann ich nicht sagen doch er sagte als er die URL eingab konnte er die Website welche unter dieser lief nicht schließen auch nicht mit dem Task-Maneger nun hat er sofort aus Unsicherheit den gesamten Laptop resettet und während des Vorgangs plopte auf einmal ein Whitescreen auf welchen er hatte seit dem er diese Website besuchte nun bekomme ich gerade keine Antwort mehr von ihm da er mir das ganze vor 2 std schrieb und ich da noch gaschlafen habe und meine frage ist nun kann er bzw. wie kann er seinen Laptop retten reicht das resetten schon aus ?

Antwort
von Christoph34212, 24

Hallo, wie schon jemand festgestellt hat wenn Java, Flash Versionen aktuell sind sollte sowas nicht passieren da nämlich im Internet das die beiden beliebtesten Angriffspunkte sind. Je nach dem wie komplex der Virus ist(ob er z.b. nur auf der Festplatte ist was am einfachsten wäre) oder ob er den MBR überschrieben hat. Um Daten zu retten würde ich eine Zweite Festplatte einbauen Linux drauf spielen und Daten Extrahieren. Wichtig! Nicht mehr von der Windows Festplatte Booten sonst könnte die Linux Festplatte infiziert werden! Dann kannst du die Windowsfesplatte komplementieren und neu Windows drauf laden.

LG Chris(vom Handy)

Kommentar von illtry ,

Was soll es denn bringen, denn MBR zu überschreiben? Den bekommt man leicht gefixt.

Antwort
von nazmi97, 62

Also Resetten bringt da sehr wenig. Kannst du ihn den per Handy erreichen. Vielleicht ist das auch ein virus den er sich eingefangen hat.

Kommentar von RockyPejic ,

Ja ich kann es versuchen, danke

Antwort
von EinNachtfuchs, 37

Rein theoretisch ist das möglich. Wenn jedoch Java, Flash, Browser und System auf dem neuestem Stand sind. Haben solche "Drive-by" Infektionen meistens keine Chance. Ein technischer Defekt ist warscheinlicher sofern alles geupdated ist. ;)

Kommentar von iParadox15 ,

Würd ich jetzt so nicht unterschreiben... Wenn Flash-Player, Browser, etc auf den aktuellsten Stand sind, bedeutet das nur, dass den Entwicklern keine weiteren kritischen Sicherheitslücken bekannt sind. Das sieht man ja mal wieder beim Flash-Player, für den Adobe ziemlich oft Patches, abgesehen vom Patchday, nachliefert, um kritische Sicherheitslücken zu beheben.

Ich würde schon sagen auf speziell präparierten Webseiten kann man sich leicht Schadsoftware einfangen.

Antwort
von Turf15, 21

Das ist möglich wenn es ein ich denke aber das es ein Virus ist da gibt es aber Anzeichen Frage mal deinen Freund ob er solche entdecken kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten