Frage von siegmy 17.10.2011

Anlegen eines Komposthaufen

  • Antwort von Sammy1121986 17.10.2011

    http://www.mettmann.de/rathaus/pdf/nachbarrecht.pdf Landesbauordnung gibt es für´s jeweilige Bundesland, glaub ich... 12. Kompost Die Kompostierung von Abfällen ist in letzter Zeit immer beliebter geworden. Geschieht dies unmittelbar an der Nachbargrenze, so ist Streit vorprogrammiert. Hierzu hat das Landgericht München I ( NJW-RR 88,205 ) Stellung genommen. Komposthaufen unmittelbar an der Nachbargranze stellen demnach eine unzumutbare Belästigung dar wegen der zu erwartenden Immissionen durch Geruch und Ungeziefer. Der betroffene Nachbar kann Beseitigung ( Verlegung ) der Anlage gemäß §§ 906 I, 907 I BGB verlangen.

    Hoffe, das hilft etwas weiter...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!