Frage von smileyface06, 63

Anlaufstelle für Essstörung?

Hey, also ich bin 14 und habe die starke Vermutung unter einer Art Essstörung zu leiden oder starke Wesenszüge angenommen zu haben. Ich kontrolliere ständig mein Gewicht und mache davon mein Selbstwertgefühl und meine Laune abhägig. Ich habe ständig Fressattacken oder immer Hunger. Nun möchte ich gerne Hilfe und wollte euch fragen ob ihr vllt Anlaufstellen oder Hilfstellen in Berlin kennt. Ich möchte erstmal vermeiden mit meiner Mutter sofort dahin zu gehen also möglichst allleine.

Vielen Dank für jede Info.

Antwort
von Hyperius, 33

Ich würde dir raten deinen Hausarzt aufzusuchen, der hat ärztliche Schweigepflicht.

Antwort
von Nicki2906, 3

r auf Kalorien zu zählen! Sonst endest du noch wie alle gefrusteten Hausfrauen die seid Jahrzehnten Versuch abzunehmen und jeden Tag sich irgendwelche Frauenzeitschriften reinziehen wo wieder die neue die beste und tollste Diät angeboten wird und sie nehmen trotzdem nicht ab!!! Iss einfach so viel und oft wie du willst, wenn du dein Körper natürlich dann voll mit scheißdrecks vollstopfst dann ist es klar das du zunimmst und die träge und schlecht nach dem Essen fühlst. Iss viel Kohlenhydrate die machen lange satt und damit geht der Hunger lange weg und wenn der Hunger nach einer großen Portion Nudeln immer noch nicht weg ist zeigt dein Körper dir das er mehr von dieser Energie haben möchte. Woher soll irgend ein kalorienreicher wissen wie viel koalieren dein Körper verbrennt und wie viel du brauchst.
Hunger ist ein Signal das dein Körper Treibstoff braucht und dafür sollte man sich nicht schämen und dies auch nicht unterdrücken. Wenn du auf die Toilette musst  unterdrückst du das auch nicht Tage lang  oder? Wenn du Durst hast drinkst du und denkst ich hab schon 2 Liter getrunken irgendjemand sagt das sei nicht gut für mich jetzt darf ich nichts mehr trinken. Es gibt so viele Beispiele, aber ich glaub du meinst was ich mein 
Gib mal auf youtube und gib  highcarb lowfat das ist so gesund und dein Körper kann die ganzen Energiereserven wieder auffüllen 
Vegan power Girl ist ein guter Kanal 
Einen schönen Abend noch und genieße dein Essen ;)

Antwort
von voayager, 7

Such mal einen Arzt auf, hilft der nicht weiter, dann wende dich an einen Psychotherapeuten.

Antwort
von EckertPhilipp1, 27

Normal würde ich dir empfehlen direkt zur Notaufnahme in das Krankenhaus zu gehen. Es könnte Magersucht daran sterben sehr viele Leute. Ich empfehle Dr jetzt sofort ein Termin beim Arzt auszumachen und ihm zu erklären das deine Mutter nichts erfahren darf. Er darf wegen der Schweigepflicht nichts sagen, wenn doch an man Ihn Anzeigen

Kommentar von slaughter996 ,

Von KH sagt ja keiner was und wenn sie nicht UG hat, nimmt sie sowieso keiner ;)
Und das daran sterben dauert echt lange

Kommentar von slaughter996 ,

Der Körper hält echt viel aus
Also übertreib nicht so :P

Kommentar von EckertPhilipp1 ,

Ich will es auch nur geraten haben

Antwort
von Otilie1, 33

das kannst ergoogeln

Kommentar von Hyperius ,

Deine Qualität der Antworten lässt zu wünschen übrig. 

Kommentar von Otilie1 ,

na dein tipp mit dem hausarzt ist ja auch nicht gerade der brecher  .;-)))))))))))))))))

Kommentar von smileyface06 ,

...

Antwort
von slaughter996, 6

Geh zu deinem Hausarzt rede mit dem :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community