Frage von Tankgirl34, 41

Anlage spielt Songs vom USB Stick, die da gar nicht drauf sind. Wie kann das sein?

Hatte für eine Party eine Playliste mit dreißig Songs auf meinen USB Stick kopiert. Diese dreißig Songs werden auf dem Stick auch angezeigt, wenn ich ihn in meinen Computer stecke und schaue, was drauf ist. Mysteriöserweise spielte aber während der Party ganz andere Musik, die sich zwar in meiner Itunes-Mediathek befindet, nicht aber auf dem Stick. Es wurden zudem auf dem Display der Anlage über fünfhundert Songs angezeigt, aus denen ich über den USB-Port (in dem der Stick steckte) auswählen konnte. Die Anlage war nicht mit dem Internet verbunden, es ist eine ganz normale Standanlage mit CD Player und Radioteil, die zudem per USB Port gespeist werden kann.

Allerdings befand sich im Nebenzimmer mein Handy mit der Itunes-Mediathek, ob es da einen Zusammenhang geben kann, ist mir unbekannt. Kann sich das irgendjemand erklären?

Antwort
von Spezialwidde, 17

Kann die Anlage über Bluetooth betrieben werden? Dann hätte sie sich evtl mit dem Handy verbunden.

Kommentar von Tankgirl34 ,

Das ist möglich. Verbindet sich das denn automatisch? Ich habe das jedenfalls nicht bewußt eingestellt.

Kommentar von Spezialwidde ,

Normalerweise muss man einmal pairen, dann gehts automatisch.

Antwort
von duckman, 14

Datenträger richtig platt gemacht vorher?

Kommentar von Tankgirl34 ,

Ja. Auf dem Datenträger (USB Stick) hat sich zudem niemals vorher Musik befunden, sondern nur Word-Dokumente.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community