Frage von ivana211, 46

Anlage in welche Währung im Moment?

Der Dollar steigt immer mehr und unserem Eure scheint es nicht sonderlich gut zu gehen in was für eine Währung würdet Ihr Moment investieren und weshalb?

Antwort
von kevin1905, 21

€ / $ und £.

Eine einzige, allgemeinverbindliche Lösung gibt es wie immer nicht.

Daher gilt für dich, wie für die meisten Anlänger: Gut diversifizieren mit unterschiedlichen Währungen und wenig miteinander korrelierenden Anlagen! =)

Kommentar von ivana211 ,

Ich habe lustigerweise auch an tschechische Kronen gedacht...das Land gibt einiges her und ist auch nicht Weit von DE. Deine Antwort mact natürlich Sinn.

Antwort
von wfwbinder, 14

   Der Dollar steigt immer mehr und unserem Eure scheint es nicht sonderlich gut zu gehen

Wie man hier sieht:

http://www.finanzen.net/devisen/dollarkurs

Hat sich seit rund einem Jahr fast nichts getan.

Daher stellt sich für mich die Frage, in welcher Währung zahlst Du Deine Rechnungen?

Wieviel Geld soll angelegt werden? Etwas, was man mal kurzfristig benötigen könnte, oder etwas, was Zeit hat?

Mit Fremdwährungen nur für die anlage wäre ich vorsichtig.

Kommentar von ivana211 ,

Es hat Zeit ich möchte die beste Option (zeitlich gesehen) sagen wir für die nächsten 5-10 Jahre. Der Dollar wird schon noch steigen. Zwar ist nicht viel in 2015 passiert aber von 2010 auf 2016 kannst du ja mal schauen ich kann mich gut errinern da ich einiges in Dollar damals kaufen musste. 

Antwort
von McDuffee, 33

das gute alte gold. hat bisher immer wieder bewiesen eine langlebige, gute investition zu sein. über jarhunderte hinweg.

Kommentar von robi187 ,

da kannst recht haben aber in einem hoch kaufen? oder an einem tiefkaufen? bei tier must sehr große geduld haben?

ja so ist das nach jedem tief kommt eine hoch wie berg und tal?

Kommentar von McDuffee ,

eher wie wellen auf dem meer. ein tiefes wellental und dann... der tsunami!

Kommentar von ivana211 ,

Ein Teil meiner Anlagen ist bereits in Gold. Habe es vor Jahren gekauft und als Anlage auch gelassen. Ich möchte in eine Währung investieren und denke der Dollar ist immer gut weil er nun mal von ein Paar interessante gestalten manipuliert wird...wenn er fallen soll fällt er aber er kommt immer wieder hoch, es wird ganz nach deren Nutzen gemacht. Anders als beim Euro wo die Wirtschaft der einzelnen Ländern dazu beiträgt....es wird ein Fiasko werden. 

Wenn ich an Anlagen denke kommt auch immer ers Gold und Land.

Kommentar von kevin1905 ,

Gold ist keine Investition. Gold ist eine Wertsicherung.

Wenn du all dein Geld in Gold stecken willst mach das, aber hab ein paar Dinge im Kopf.

  • Gold wirft keine Rendite ab. Es gebärt keine kleinen Nuggets. Egal was du tust, auch wässern hilft nicht.
  • Gold, welches du besitzt musst du lagern und ggf. sichern lassen. Das kostet Geld, also ist deine Rendite sogar negativ.
  • Seit Jahren kennt der Goldpreis nur eine Richtung, nämlich runter.

Daher würde ich nicht empfehlen sein ganzes Vermögen in Gold anzulegen, sondern nur einen kleinen Teil. Gibt übrigens noch andere Edelmetalle bzw. Rohstoffe! =)

Kommentar von ivana211 ,

Wenn das Gold runter geht....am besten kaufen, es wird schon wieder steigen wenn der Euro im Keller geht. Ich halte von Metalle nicht viel, eventuell Edelsteine und dann natürlich Land kaufen.

Rohstoffe glaube ich machen Sinn für Leute die sich auskennen.

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community