Frage von midnightplum, 74

Ankauf - Verkauf von Gold mit 12 Jahren?

Ich bin ein recht sparsamer Mensch, schon immer gewesen. Nun frage ich mich aber ob es - zusätzlich zum "hüten meines kleinen Vermögens" ;) - zu.... übertrieben ist, im Alter von 12 Jahren schon mit Ressourcen zu "verdienen". Ich kaufte mir vor ca 3 Jahren einen Goldbarren, und gedenke diesen - gemäß des Goldkurses, der ja momentan recht hoch liegt - wieder zu verkaufen. Sollte der Preis dann wieder fallen - erneuter Ankauf etc, soweit zu meiner Vorstellung. Wenn ich dann aber bedenke, dass recht viele meiner Freundinnen keinen Cent auf dem Konto haben, denke ich mir: Bin ich jetzt plötzlich zu "einem geldgeilen Frühverdiener (ka wie ich das sonst nennen sollte ;))" mutiert oder was😂? Hat jemand anderes auch schon in dem alter mit dem "goldhandel" begonnen? Würde mich echt mal interessieren ob ich da die einzige bin.

Antwort
von wfwbinder, 35

Gute Idee, aber Du brauchst wohl die Hilfe Deiner Eltern.

Übrigens Warren Buffett hat mit 6 Jahren angefangen geschäfte zu machen, aber in kleinerem Umfang.

Er kaufte 6pack Coke für 25 Cents und verkaufte die Flaschen für 5 Cent das Stück. Rohgewinn 20 % an einem Nachmittag.

Kommentar von midnightplum ,

Läuft ;). Habe natürlich die Unterstützung meiner Eltern,  ich brauchte sie ja auch für den ersten Ankauf. Trotzdem musste ich das einfach mal die community fragen, als nur eine Meinung zu haben

Antwort
von Lumpazi77, 43

In Deinem Alter kommt das sehr selten vor, wobei DU absolut richtig handelst....RESPEKT

Mein Tip: Mache weiter so, aber behalte das Gold als eiserne Reserve. Ein evtl. Gewinn steht in keinem Verhältnis zur Sicherheit, die Du mit dem Gold hast !

Kommentar von midnightplum ,

Erstmal danke ;). Aber bei ca 2 - 300€ Gewinn werde ich vermutlich schon verkaufen.

Antwort
von Snoozl, 45

Hab mal versucht Gold zu waschen und evt. zu verkaufen. War aber zu wenig, aber ich denke es ist normal das man in diesem alter schon mal etwas Geld sparen will oder halt auch verdienen will :)

Antwort
von sonnymurmel, 38

....ich bin doch sehr erstaunt welches "Hobby" du hast.;-)

Ahja ..und mit neun Jahren einen Goldbarren gekauft- Respekt.......da spielen andere Kinder noch mit Puppen und Legos.

Fakt ist: Ich glaube dir das nicht so ganz.

Kommentar von midnightplum ,

Danke für die Antwort, hätte vielleicht erwähnen sollen dass ich fast 13 bin, war da also vermutlich schon 10 ;)

Kommentar von sonnymurmel ,

Ok ;-)

Kommentar von kiliwami ,

*Ironie on* SCHON 10 JAHRE ALT?!?! *Ironie off*

Kommentar von midnightplum ,

Ja, wer hätte es gedacht. Hätte vielleicht das "schon" in Anführungszeichen setzen können. *augenroll*

Antwort
von 338194, 6

Wenn Du wirklich mit Edelmetallen handeln willst, bedarf es umfassender Kenntnisse. Die kannst Dir aneignen. Aber Handel ist ein Gewerbe, das angemeldet werden muß. Unter 18 geht das in Deutschland nicht. Außerdem würde ich sagen, mache einen guten Schulabschluß, gehe auf eine Schule oder studiere die Fächer, die dafür nötig sind. Mache ein Praktikum und schaue dann welche Möglichkeiten es gibt. Außerdem mußt Du ein großes Geldpolster haben.

Antwort
von kiliwami, 45

Ich hab zwar kein Gold, aber ich sammel Hefte und in 50 Jahren Verkauf ich die teuer, bin auch 12, das mit dem Gold ist etwas ungewöhnlich aber nix schlimmes und man kann sicher auch damit was verdienen!

Kommentar von midnightplum ,

Ich war mit 8 Jahren oder so totaler Star wars Fan (bin ich immer noch). Habe da bestimmt 100 bis vielleicht sogar 150€  für star wars Karten verballert. Ärgert mich zwar immer noch aber kann man vielleicht in 50 Jahren oder so auch teuer verkaufen. Mal sehen... xD

Kommentar von kiliwami ,

Pokémon Karten hab ich auch ca. 500 Stück

Kommentar von midnightplum ,

YEAH EIN POKÉMON FAN😂😂

Kommentar von kiliwami ,

Insgesamt ein Nintendo Fan, Zelda, Mario, Pokémon... alles gespielt, Pokémon Schwarz auf zwei Spielständen 1000 Spielstunden xD

Kommentar von midnightplum ,

So ziemlich alle Versionen von zelda auf yt als letsplay geguckt, mario, ergebener pokemon Fan (schau momentan mir die serie an, is zwar ne kinderserie aber sche*ss drauf es ist POKÉMON XD)

Antwort
von Lararib, 39

Wie viel hat er dich gekostet, als du ihn gekauft hast?

Kommentar von midnightplum ,

Ca 1700€, ärgert mich dass ich das nicht mehr genau weiss, aber da kann man ja bestimmt irgendwo nachschauen in irgendwelchen Rechnungen etc ;)

Antwort
von Rosswurscht, 31

Naja, sooo hoch ist der Kurs momentan nicht. Eher steigt er seit nem halben Jahr langsam wieder an. Sofort verkaufen würd ich also nicht.

Ich sammel auch Edelmetalle und Münzen. Ich hab mit 9 Jahren mit den Silber Pandas und den Kookkaburras angefangen :)

Ist halt ein Hobby, und wenns Spaß macht ist das Alter doch egal :)

Kommentar von midnightplum ,

Habe den Barren damals für ca 1700€ (so in etwa, nicht zu genau nehmen) gekauft. Jetzt liegt der Goldpreis im Verkauf ja bei ca 1900€. Ich werde auch noch eine Weile warten, da ist bestimmt noch was rauszuholen, aber immerhin schon ein schönes Sümmchen xD. 

Bin im übrigen froh da nicht komplett allein zu sein xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten