Frage von aliasor25, 20

Anime wie Maid Sama? Aber kein harem...(und keine magie oderso)?

Antwort
von MiraiiAndou, 11
  • Special A

Hikari, die Tochter eines einfachen Zimmermannes, geht auf die angesehene Elite-Schule "Hakusenka-Oberschule".
Ihr Hobby ist das Wrestling, in dem sie bisher immer ungeschlagen war. Doch vor 6 Jahren verlor sie einen Kampf gegen den Jungen Takishima Kei.
Kei, der reiche Spross des Takishima-Konzerns ist ein richtiger Wunderknabe.
Er ist in allem der beste, darum ist Hikari immer nur "Miss Nummer 2".
Äußerlich ist Kei immer kalt und abweisend, hegt aber im Geheimen Gefühle für Hikari, was er jedoch niemals zugeben würde.
Werden die Beiden doch noch zusammenkommen?

  • Tonari no Kaibutsu-Kun

Shizuku Mizutani ist eine strebsame und kühle Schülerin, die sich eigentlich für nichts anderes als ihre Noten interessiert. Daher ist sie auch mehr als genervt als sie damit beauftragt wird, dem seit dem ersten Schultag abwesenden Haru Yoshida Aufzeichnungen nach Hause zu bringen. Dieser soll schon mehrere Schüler krankenhausreif geprügelt haben und wird deswegen von den meisten gemieden. Als Shizuku Haru die Unterlagen übergibt, stellt sich dieser allerdings als gutherzige, zwar ziemlich verdrehte und eigene Persönlichkeit, aber im Grunde als harmlos heraus. Haru ist auch sofort davon überzeugt, dass er und Shizuku Freunde sind und gesteht ihr sogar kurz darauf seine bodenlose Liebe. Doch Shizuku hat mit Lernen mehr als genug zu tun...

  • Kimi ni Todoke

Die Schülerin Kuronuma Sawako wird seit ihrer Kindheit gemieden und von ihren Klassenkameraden falsch verstanden, weshalb sie lange Zeit keine Freunde findet. Eines Tages kommt sie mit dem beliebten Schulkameraden Kazehaya Shouta ins Gespräch und ihr Leben fängt an sich zu verändern...

  • Suki-tte Ii na yo

Leise und unauffällig verbrachte Mei Tachibana ihre bisherigen High School-Jahre ohne jegliche Freunde oder einen festen Freund, weil ein Kindheitstrauma ihr beibrachte, dass die Leute einen früher oder später sowieso betrügen. Als sie dem populären Jungen namens Yamato Kurosawa begegnet, entwickelt er Interesse für sie und durch diese etwas zögerliche Freundschaft und blühenden Beziehung, beginnt Mei sich mit anderen anzufreunden.

  • Toradora!

Wegen seines furchterregendem Aussehens, lebt Ryuuji ein eher unglückliches Leben. Am ersten Tag seines ersten High-School Jahres, trifft er ein merkwürdiges Mädchen namens Taiga - oder besser bekannt als "Palmtop Tiger"! Obwohl sie klein und süß aussieht, ist sie extrem leicht reizbar und niemand kann sie stoppen wenn sie um sich schlägt. Jedoch erfährt Ryuuji etwas über Taiga von dem sonst niemand weiß...

  • Seitokai Yakuindomo

Bis vor Kurzem war die Ousai Akademie eine private High School für Mädchen, doch inzwischen steht sie beiden Geschlechtern offen. Trotzdem kommen auf 524 Mädchen gerade einmal 28 Jungen, weshalb Takatoshi Tsuda, als er dazu überredet wird Vizepräsident des Schülerrates zu werden, dort auch das einzige Mitglied seines Geschlechts bleibt und sich nun gegen die weibliche Übermacht behaupten muss.

  • Itazura na Kiss

Kotoko Aihara ist eine furchtbar schlechte Schülerin und dann auch noch ausgerechnet in den besten Schüler der Schule, Naoki Irie, verliebt. Als sie ihm einen Liebesbrief geben möchte, weist er sie kühl zurück. Doch dieser Tag ist noch nicht schrecklich genug: Bei der Aufheiterungsparty bei ihr daheim stürzt das brandneue Haus einfach ein. Ihr Vater und sie ziehen zu einem Freund… Bis dahin hätte wohl Kotoko nicht geglaubt, wie sehr der Einsturz des Hauses ihr Leben verändern würde!

  • Inu x Boku SS

Ririchiyo Shirakiin ist ein Mädchen, welches schlecht mit Menschen umgehen kann, weil sie ziemlich arrogant ist und somit eine Distanz zwischen sich und ihren Mitmenschen aufbaut. Deshalb beschließt sie in das Ayakashi-kan einzuziehen. Dort kann sie isoliert von anderen Menschen leben. In diesem Haus leben auch Geheimagenten der Organisation Secret Service. Diese Agenten sind aber keine normalen Menschen, sondern Menschen deren Vorfahren sich mit Monstern gemischt haben. Bei ihrem Einzug wird sie von dem Bodyguard Soushi Miketsukami überrascht, welcher engagiert wurde um sich 24/7 um Ririchiyo zu kümmern. Aber er drängt ihr seine Dienste nicht als Bodyguard auf sondern bittet sie darum, ihn zu ihrem "Hund" zu machen.

  • Kami-Sama Hajimemashita

Nanami Momozono ist alleine und heimatlos, nachdem ihr Vater die Stadt aufgrund seiner Spielschulden fluchtartig verlassen hat und die Geldeintreiber sie aus ihrem Apartment geworfen haben. Als sie sich mental schon auf eine Nacht im Freien vorbereitet hat, sieht sie einen Mann, der von einem Hund bedroht wird. Nachdem sie ihn vor diesem gerettet hat, bietet er ihr sein Zuhause zum Schlafen an und sie nutzt die Gelegenheit sofort. Doch es stellt sich heraus, dass sein Zuhause ein Schrein ist und Nami unwissend dessen Job als lokale Schrein-Göttin übernommen hat!

Nun hat Nami alle möglichen neuen Pflichten und Aufgaben, die sie kein wenig versteht und Gefahren erwarten sie auf all ihren Wegen. Dann muss sie auch noch mit dem beleidigten, mächtigen und fuchsohrigen Ex-Schreinhüter ihres Vorgängers klarkommen ... welcher eigentlich auch ziemlich heiß ist.

Antwort
von YukiStar, 6

-Peach Girl

-Bokura ga ita

-ookami shoujo to kuro ouji

-Ao haru Ride

-Lovely Complex

-Akagami no Shirayuki hime

-One week friends

-Natsuyuki Rendevous

Und hier welche die zwar magie und so beinhalten aber die ich trotzdem sehr gut fand.

-Chobits

-DearS

-Earl and Fairy

Und hier wo weniger Romance dabei ist.

-Kotoura san

-Mayo Chiki

-He is my Master

-Ouran highschool host club

-Akatsuki no Yona

-Hanasaku Iroha

-Fruits Basket

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Anime, 20

Love Hina, Urusei Yatsura und Tenchi Muyo - Ryo Ohki!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten