Frage von Crysali, 65

Anime mit stark wechselnden Zeichenstilen?

Gibt es Anime wie Nichijo, die ab und zu sehr stark geänderte und/oder kreative Zeichenstile benutzen ? Wenn ihr Nichijo gesehen habt, dann wisst ihr vielleicht, was ich meine, beispielsweise eine Verfolgungsjagd, bei der der Zeichenstil von normal zu schwarz-weiß wechselt und nur die Charaktere coloriert sind o.ä. oder ein Charakter einen Wutanfall hat.

Antwort
von Marcel221199, 3

Mawaru Penguindrum/Yurikuma Arashi

Die Animes sind beide vom gleichen Regisseur Kunihiko Ikuhara. (der zuvor auch Utena adaptierte 1998) Visuell würde ich beide als absolute Meisterwerke bezeichnen, da die Animationen teils sehr Surreal sind und zugleich sich an jede Situation anpassen.

Ping Pong The Animation/ The Tatami Galaxy/Kaiba

Sind beide vom Regisseur Yuaasa, der in jedem Seiner Werke einen sehr speziellen Stil verwendet, wobei jedoch jeder Anime einen besonderen Ton besitzt.

Ich hoffe ich kann dir damit weiterhelfen ;)

Kommentar von Crysali ,

Danke, darauf hätte ich auch kommen können, weitere Anime des Studio/Autor zu suchen. Ich werde mir die auf jeden Fall mal anschauen, du beschreibst die auf jeden Fall schon sehr vielversprechend, danke! :)

Kommentar von Marcel221199 ,

@Crysali Das ist schonmal ein guter Ansatz, wobei das Studio dabei meist irrelevant ist (Ausser Shaft und KyoAni) Kenji Nakamura (den ich oben vergessen habe) hat einen sehr eigenen Stil, wobei es jedoch egal ist, ob seine Werke bei Tatsunoko Productions (Gatchaman Crowds, C), A1 Pictures (Tsuritama) oder Toei Animation entstehen (Kuuchuu Buranku). Schließlich sind in der Anime Industrie die meisten Leute nicht an ein Studio gebunden und viel Arbeit wird von Freelancern erledigt.

Kommentar von Marcel221199 ,

Ach und Rie Matsumoto ist es auch dasselbe. Ihr erster Anime Kyousogiga entstand bei Toei und ihr zweiter Kekkai Sensen beim Studio Bones :D

Antwort
von Svenbutz, 37

Bakemonogatari ist ein schöner Mystery Anime mit etwas Romance. Er besitzt sehr verschiedene Zeichenstile. Außerdem einer meiner Lieblings Anime 

Kommentar von Crysali ,

Das scheint ein Treffer zu sein, vielen Dank!

Antwort
von DragonNerd, 22

Madoka magica vielleicht, bin mir aber nicht sicher ob es das ist was du meinst :3 Aber auch wenn dem nicht der Fall sein sollte ist der Anime trotzdem empfehlenswert!

Kommentar von Crysali ,

Danke, geht auf jeden Fall in die richtige Richtung ( Wechsel des Stils beim Eintritt in eine Hexenwelt), habe ich aber schon gesehen

Kommentar von DragonNerd ,

Ah, okay :>

Antwort
von Cupcat, 29

Sora no Otoshimono
To Love Ru
Korewa Zombie desu ka
No Game No Life
Hentai Ouji to Warawanai Neko
(Diese haben aber alle den Chibi-Stil als Extra)

Ansonsten könnte ich noch Panty and Stocking anbieten, wobei ich bei diesem nicht sehr bewandert bin (^^)''

Kommentar von Crysali ,

Danke, aber diese Art von wechselndem Zeichenstil meinte ich nicht ( wie Normal zu Chibi) :) ich meine wirklich sehr krasse Änderungen, wie komplett andere Farbschemata und wilde Bleistift-Zeichungen anstelle des normalen Anime. Ich weiß selber nicht so ganz genau, wie man das beschreiben sollte, entschuldige bitte.

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Anime, 26

Kemonozume oder im Allgemeinen alle Anime von Studio 4°C sind sehr kreativ.

Kommentar von Crysali ,

Ohh, das sieht gut aus, danke!

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Gerne

Antwort
von Questionless, 27

Bei "one punch man" kommt sowas auch ab und zu vor

Kommentar von Crysali ,

Danke, werde ich mir mal anschauen

Kommentar von Questionless ,

bitte :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten