Frage von Eichi777, 116

anime für mich und meine freundin?

ich suche einen anime für mich und meine freundin...sie hasst anime obwohl sie noch nie einen anime gesehen hat...und ich will mit ihr mal einen anime zusammen schauen und sie davon überzeugen dass anime einfach das beste ist...ich weiss nicht habe da an romance animes gedacht oder was denkt ihr??

Antwort
von MissBaerenkatze, 21

Also ich würde für den Anfang erstmal an einen Film denken. Wenn du mit ihr einen Film, oder zwei schaust, muss sie sich an keine Serie fesseln, sondern hat ein abgeschlossenes Stück, dass ihr vielleicht auch sehr gut gefallen könnte. Wenn du Romance suchst, habe ich schon das richtige für euch:

The Garden of Words, mit diesem Animatsionsmeisterwerk zeigst du nicht nur, wie emotional und verzwickt Anime sein kann, sondern auch wie schön es aussehen kann. Von allem was ich bis jetzt sah, hat the Garden of Words die schönste Grafik die es gibt.

Ghibli-Filme sind nicht nur für die ganze Familie geeignet, sondern auch gut für Anime-Einsteiger. Nur würde ich ihr vielleicht nicht direkt Chihiros Reise ins Zauberland zeigen. Klar es ist Preisgekrönt, aber wenn sie noch nichts mit Anime zu tun hat, kann das schon seltsam wirken. Geben wir es zu, Chihiros Reise ins Zauberland ist nicht so harmlos wie man meinen soll. Wie wäre es stattdessen mit  The Whisper of the Heart

Wenn du aber lieber bei der Serie bleiben willst, empfehle ich, wie viele hier Death Note. Wir wissen alle wie genial Death Note ist und es könnte locker einige reale Serie und Filme übertreffen. Death Note eignet sich besonders gut für Anime-Unberührte, da der Anime auch zeigt, dass Animes sich nicht nur mit Erotik und Kinderserien assozieren. Death Note ist der beste Repräsentant dafür, wenn Leute einen Beweis dafür wollen, dass Anime Niveau haben.

Ich würde auf Fate/Zero empfehlen. Game of Thrones ist doch bei vielen sehr beliebt? Generell Serien mit dem Battle Royal Konzept und die etwas düster sind. Genau das gleiche bietet Fate/Zero. Das tolle daran ist, dass man hier nicht mit Klischees, Fanservice oder unangebrachten Humor konfrontiert wird. Fate/Zero hat auch mal keine High School und Schüler im Mittelpunkt, sondern eher Erwachsene. So bleibt der Anime die ganze Zeit ernst ist auch eher düster gehalten. Die Charaktere sind tiefgründig und es gibt einige Sympathieträger. Vom Niveau her ist esauch sehr hoch und Fate/Zero ist ebenfalls sehr episch. 

Kannst ja auch mit ihr SAO oder so schauen, das begeistert ja auch irgendwie alle, sprich, die Animes die jeder kennt und in der Regel jeder mag. Alle Animes die ich aufgezählt habe gibt es auf Deutsch.

Antwort
von ishigo56768, 15

Auch einen Film,such ihr einen Film ihrer lieblings genera aus.

fang klein an!Frag sie was sie so guckt und gib ihr vllt auch eine auswahl frei.

versuche nen spannenden zu nehmen weils immer besser mit spannung ist.

viel Glück ^^bei mir hats nicht so gut gecklappt aber bei meiner BFF schon.

versuche es meine Freundin mag jetzt Inuyasha voll^^

^^

Antwort
von sessi02, 14

Ich würde auch für den Anfang einen film vorschlagen.

Wenn du und deine Freundin etwas trauriges mögen kann ich nur Hotarubi no morie empfelen. Dieser Anime film hat mich sehr fastziniert da er nicht nur schön gezeichnet ist sondern auch die geschichte an sich. Ein nachteil dieser ist auf ger sub. 

Dann kann ich einen Anime empfehlen der sehr spannend und zwar Death note. 

Zum schluss meine beste Freundin konnte Animes anfangs auch nicht ausstehen außer pokemon wegen den spielen, mein trick war ich hab sie dazu gedrängt wenigstens ein folge Inu yasha mit mir zu gucken und dann hat sie mit mir viele folgen geguckt achja Inu yasha wäre auch ne empfehlung naja kommt auf das alter mit an wenn man auf sowas steht.

Antwort
von MuhammedM, 59

Romance wäre für den Anfang meiner Meinung nach nicht ganz passend, aber wenn es umbedingt Romance sein muss empfehle ich: Shigatsu wa Kimi no Uso - hat einen schnellen Start und einen Ger Dub.

Death Note würde ich am ehesten für den Anfang empfehlen: Ein guter/schneller Start, Verdammt hohe Spannung, ein wirklich interessanter Anime mit einen der besten Ger Dubs.

Wenn es Action sein sollte empfehle ich Attack on Titan, hat seit neustem auch einen Ger Dub :)

Und wenn es um Filme geht empfehle ich: Prinzessin Mononoke, Chihiros Reise ins Zauberland oder Patema Inverted. Haben alle einen guten Ger Dub

Kommentar von Kirschkerze ,

Wir sind ziemlich deckungsgleich ;)

@Threaderstellerin: Nimm Death Note ^^

Antwort
von grandpied, 36

Romance empfehle ich: Akagami no Shirayuki-hime
oder ein Shoujo Anime mit Action & Humor: Akatsuki no Yona
Wenn's ein Anime mit deutscher Synchro sein soll; kann ich diese hier für den Anfang empfehlen: Psycho-Pass (Crime-fiction), Samurai Champloo (Historical), Ouran Highschool Host Club (Comedy), Guardian of the Spirit (Fantasy), Black Lagoon (Action). Mindestens eines davon wird ihr bestimmt gefallen.

Antwort
von Kirschkerze, 72

Wenns auch ein Film sein darf: Kimi no na wa (Your name) Wunderschön :) Oder wenns der Klassiker sein darf "Die letzten Glühwürmchen"; "Prinzessin Mononoke" (oder andere Sachen aus dem Haus Ghibli)

Mit nem Film ist sie vielleicht eher geneigt anzufangen bei 90 min als wenn du direkt sagt das Ding hat 24 Folgen.

Aber wenns Serie sein muss.Death Note, das hat schon viele überzeugt und auf die andere Seite gezogen

Kommentar von MuhammedM ,

Your Name würde ich nicht empfehlen, hat ja noch keinen Ger Dub. Aber Rest ist gut.

Antwort
von TS10554444, 14

Ich hatte genau das selbe Problem.
Hab dann mit meiner Freundin Death Note geschaut und sie fand den richtig gut!

Antwort
von Hatsuto, 8

Schau, was für Filme sie sonst gerne ansieht (oder Bücher, was auch immer).

Antwort
von Ketzer84, 27

Wie wäre es mit Ghost in the Shell? Das war der erste Anime der mich umgehauen hatte.

Kommentar von Darksnake164 ,

Ghost in the Shell ist etwas zäh. Außerdem hat besonders die Serie von GitS von vorne bis hinten keine durchgängige Story, die man verfolgen kann. Death Note ist da um einiges massentauglicher^^.

Kommentar von Ketzer84 ,

Die Serie fand ich auch nicht so prall, beim Film fand ich hatte ich ne gute Mischung aus Optik, Aktion und was für den Kopf.

Kommentar von grandpied ,

Völliger Quatsch das er keine durchgängige Story hat! Das kann auch nur jemand sagen, der dieses Meisterwerk nicht versteht. Massentauglich ist er jedoch nicht und das ist auch gut so. GITS ist auch eher an ein erwachsenes Publik gerichtet und ein Sci-Fi Klassiker.. ist auch nicht für jeden was.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten