Frage von josiichan, 74

Anime Empfehlung/Fav Anime?

Hallu >:3 Könnt ihr mir Anime empfehlen? Bin noch relativ neu damit.. Ich mag so gut wie alle Genre. Horror und Psycho am meisten^^ Und noch eine Frage: Was ist euer absoluter Lieblings Anime?c:

Lg <:

Expertenantwort
von qwertzboy, Community-Experte für Anime, 28

Absoluter Lieblingsanime.. Hab keinen so direkt, aber meine Top5 sind so ungefähr:

Steins;Gate (Horror/Psycho/Mystery/bisschen Action/Timetravel/Romance/thriller)

Tokyo Ghoul (der sollte auch was für dich sein. Horror/Action/Mystery/Psycho)

Toradora (Romance/Comedy)

Death Note (Mystery, Police, Psychological,Supernatural, Thriller)

Und als fünfter Death Parade oder Darker than Black. Kann mich nicht entscheiden :') 

Außer Toradora sollten die alle gut für dich passen, wenn du so auf spannende Horror/Psycho-Anime stehst. Ansonsten kann ich dir bei Mystery/Psycho noch Boku dake ga Inai Machi (aka "Erased" oder auch "Die Stadt, in der es mich nicht gibt") sehr an's Herz legen. Der ist besonders gut, wenn du es magst, nach jeder Episode neu zu überlegen, wer der Böse ist. Ich sag mal nur "der Böse" um nicht unnötig zu spoilern :P

Attack on Titan ist auch ein sehr guter Psycho/Horror Anime. Und keine Angst, der MC ist nicht den ganzen Anime durch so 'ne whiny Bi*ch ;) Genau so wie bei Mirai Nikki, der auch so in der Art ist.

Im Augenblick aired auch Mayoiga. Ne Gruppe von 30 Leuten, die genug von ihrem Leben haben (z.B. Schulden, Frau geschieden, gelangweilt von der Gesellschaft oder was auch immer) fahren mit einem Reisebus, der als Ziel eine Stadt hat, die auf keiner Landkarte verzeichnet ist, und von der keiner die genau Lage kennt. Die Stadt ist unbewohnt, und sie wollen dort so was wie eine neue Ära für sich alleine starten. Das ist im Grunde so: 30 Leute, die alle mehr oder minder Psychos oder Sonderlinge sind versammelt in einer kleinen Stadt und du schaust dir das Spektakel an ;) Auch hier sag ich wieder nicht mehr, weil ich sonst über die erste Folge hinaus spoilern würde. 

Deadman Wonderland ist auch nicht schlecht. Aber der ist eher so Action/Horror/Splatter/Mystery based. Und Splatter echt nicht zu knapp.

Elfenlied ist vielleicht auch was.

Oh, und Another ist auch so Mystery/Horror. Aber der Zeichenstil ist gewöhnungsbedürftig.

So, das sind so die besten die mir grad einfallen dazu :) Hoffe, dir gefallen welche davon! 


Antwort
von itsyamichan, 39

Hallo Josiichan ^^

Vorab: Mein allerliebster Anime ist Zankyou no Terror (Terror in Tokyo) . Ich empfehle dir, dir diesen Anime auf jeden Fall mal anzusehen ^^ 

Gute Anime mit den Genres Horror/Psycho aber auch Mystery die ich dir ans Herz legen möchte, sind:

-Tokyo Ghoul

-Death Parade

-Parasyte

-Mirai Nikki

-Another

-Psycho Pass

-Deadman Wonderland

-Rainbow

-Tasogare Otome x Amnesia

-Chaos Head

-Higurashi

LG

Yami~!! :D

Kommentar von josiichan ,

Dankeschön :)

Antwort
von Cheesecake3, 8

Top 5:

  1. Death Note
  2. Attack on Titan
  3. Free!
  4. Kuroko no Basket
  5. Assassination Classroom
Antwort
von violineko, 11

ZANKYOU NO TERROR ist mein lieblings anime und ist auch psycho horror und Terrorismus

Antwort
von Asho0, 23

Gebe dann auch mal meine kurzen Empfehlungen! 

Mein momentaner Lieblingsanime ist Fullmetal Alchemist Brotherhood. Vielleicht sagt er dir schon etwas, da es eine frühere 2003-Version gab. 

Es ist ein Shonen-Anime um die Geschichte der Gebrüder Elric, deren Mutter an einer Krankheit stirbt. Ihr Vater ist Jahre davor einfach gegangen, niemand weiß warum. Edward und Alphonse Elric scheinen den Tod ihrer Mutter nicht gut zu verkraften und beschließen, Alchemisten zu werden, wie es ihr Vater auch war, um ihre Mutter zurück zu holen. Alchemisten können in dem Anime Dinge erschaffen und reparieren, solange sie etwas gleichwertiges dafür hergeben, außerdem müssen sie einen Transmutationskreis zeichnen. In der Alchemie ist es absolut verboten, einen Menschen zu transmutieren, also, einen toten Menschen zurück ins Leben zu holen, doch Alphonse und sein großer Bruder Edward, der ironischer Weise viel kleiner ist, als er, sind dort noch kleine Kinder und machen sich Hoffnungen. 

Sie erlernen die Alchemie, besorgen die "Zutaten" eines Mensches und beginnen schließlich ihre Mutter zu transmutieren. Doch, wie unerwartet, geht das vollkommen schief. Edward wird sein Bein genommen und Alphonse sogar sein gesamter Körper, für ein Monster, das garantiert nicht ihre Mutter ist. Edward bindet im letzten Moment Alphonse Seele an eine Rüstung mit seinem eigenen Blut und opfert für ihn seinen Arm. 

Nach ein paar Jahren der Geschehnisse, in denen Ed und Al bei einer guten Kindheitsfreundin und ihrer Oma unterkommen, stattet ihnen plötzlich ein Staatsalchemist einen Besuch ab, auf der Suche nach ihrem Vater. Da dieser nicht da ist, wird er enttäuscht, doch es kommt wie es kommt, und er bietet Ed ebenfalls an, Staatsalchemist zu werden. Nach einigen Überlegungen stimmt er zu, weil er sich so erhofft, eine Möglichkeit zu finden, seinen und Al's alten Körper zurück zu bekommen. 

So beginnt die Reise, der Gebrüder Elric. Etwas faszinierendes an dem Anime ist es, dass ein Ereignis zum anderen führt und alles seine Folgen hat. Schon bald merken der hitzige Edward und der eher freundliche Al, dass es noch viel größere Probleme gibt, als ihre, und werden in eine Geschichte reingezogen, die sehr zum nachdenken anregt. Ich musste mir oft selbst einen Stopp setzen, um nicht vollkommen nachdenklich auf den Bildschirm zu starren und alles zu verpassen. Der Anime hat viele Genres und alle harmonieren perfekt miteinander. Sogar ein bisschen Romanze ist im Spiel, obschon natürlich nicht viel, da es ja einen Shonen-Anime ist. 

Der Anime hat mein Herz zerissen. :D An manchen Stellen liegst du vor Lachen auf dem Boden, an anderen brauchst du ein Taschentuch. Die Charaktere sind alle gut durchdacht und wirklich liebevoll gestaltet. Der Zeichenstil ist vielleicht etwas älter, aber ich denke, damit hatte kaum jemand ein Problem. Die Openings und Endings machen Lust auf mehr und vor allem das erste ist unsagbar gut. Anfangs wirkt er vielleicht etwas kindlich, aber das sich achtenswert schnell.

Außerdem besonders: Die deutsche Synchronisation ist unglaublich gut! Ich habe diese lieber geguckt, als die japanische. Alle Stimmen passen perfekt! 

Nicht umsonst gilt dieser Anime als der beste seiner Art und Muss für jeden Animefan. (Solltest dir solche Aussagen aber nicht so zu Herzen nehmen. :D)  Kannst dir ja mal ein ausführliches Review da zu ansehen. :) 

Ansonsten empfehle ich dir noch Attack on Titan/Shingeki no kyojin. Im Gegensatz zu FMAB ist er noch mehr auf das Horror und Psychogenre fixiert. 

Ich habe gerade sehr viel geschrieben und bezweifle, dass du hier noch so einen Aufsatz haben willst, daher... Mach dir doch mal einen Eindruck von beiden! 

Liebe Grüße, 

Asho0 

Kommentar von qwertzboy ,

Hat aber nichts mit Horror/Psycho zu tun. Nur zur Info für den Fragensteller.

Kommentar von Asho0 ,

Das stimmt, FMAB nicht. Ich war vorher allerdings auch bloß ein Psycho/Horror-Fan und habe mich trotzdem in den Anime verliebt. Und da er/sie meinte, er/sie mag eigentlich fast alle Genres, sehe  ich da kein Problem. :P  

Antwort
von jessiicaabooss, 29

Higurashi no naku koro ni ist mein Lieblingsanime. Also einer meiner Lieblingsanimes aber so ziemlich der meiste😅.Das ist ein Horroranime und wirklich weiter zu empfehlen!

Umineko no naku koro ni ist auch ein Horroranime und geht ehr in Richtung Splatter aber trotzdem sehr zu empfehlen. Bei diesem Anime muss man auch ein bisschen mitdenken ;)

Corpse party hat es mit seinen 4 folgen echt in sich.Kannst du dir mal nachts alleine im Zimmer im dunklen reinziehen ;D.

Shiki ist ebenso ein Horroranime und gehört zu meinen Leblingsanimes.

Attack on titan ist auch ein sehr beliebter Anime den man gesehen haben MUSS. Aber ist kein horroranime 😅. Trotzdem sehr weiter zu empfehlen. (lieblingsanime)

Tokyo ghoul muss man genauso kennen (lieblingsanime)

K-project ist auch wirklich ein ausgezeichnezer anime! es hat mit übernatürlichen zu tun.

Wenn du was zum weinen und mitfühlen brauchst empfehle ich dir diese animes: Shigatsu wa kimi no uso, No. 6, Clannad, boku dake ga inai machi

Owari no seraph gehört ebenfalls zu meinen Favoriten.
sorry dass es so lang geworden ist😅

die kannst du alle auf burning series schauen :)

Kommentar von josiichan ,

Dankeschön :)

Kommentar von Asho0 ,

Attack on Titan fällt übrigens auch unter die Kategorie Horror. :P 

Kommentar von jessiicaabooss ,

ja aber für mich ist es nicht wirklich horror

Antwort
von floorian1312, 20

Meine Favoriten: Death Note, Fullmetal Alchemist (Brotherhood), Sword Art Online, Elfenlied, Darker Than Black

LG Flo :))

Antwort
von blackunicorn666, 26

Guck dir auf jeden Fall Tokyo Ghoul an (mein Lieblingsanime). Und Mirai Nikki. Attack on Titan finden viele auch gut, mag ich aber nicht besonders:3

Another ist auch gut und irgendwie fallen mir keine mehr ein :D

Antwort
von ajakajaka, 11

BBBBllllleaccchhhhh!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten