Anhörungsbogen an Vater , wann endet Verjährung dann für mich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Innerhalb der 3-monatigen Verjährungsfrist muss die Verfolgungsbehörde gegen den Fahrer Ermittlungen eingeleitet haben. Schreiben die an andere Personen gerichtet sind haben keine unterbrechende Wirkung.

Das Du bis jetzt nicht persönlich angeschrieben wurdest muss aber nichts heißen, ein Anhörungsbogen kann verloren gegangen sein, oder der Bußgeldbescheid kann Dich auch noch 2 Wochen nach Ablauf der Verjährungsfrist erreichen wenn er rechtzeitig erlassen wurde.

Warte noch ein paar Tage um sicher zu sein,
beeinflussen kannst Du das Ganze so oder so nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kigele
13.05.2016, 20:10

Wenn der Bußgeldbescheid an meinen Vater geht, dann ist es definitiv verjährt?

Mein Vater will dann nämlich noch Einspruch erheben, ich rate ihm allerdings dringend davon ab, wegen der Falschaussage, habe ich recht?

0

Nach 3 Monaten ist das verjährt wenn gegen Dich nichts kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?