Frage von AyJayNadine, 28

Anhaltende, verstärkende Kopfschmerzen. Erfahrung?

Hallo

Erstmal vorweg, ich möchte durch diesen Post keinen Arztbesuch ersetzen. Ich möchte nur gerne wissen ob andere solch ähnliche Probleme hatten / haben & was dahinter steckte.

Ich habe seit fast 4 Wochen zunehmend starke Kopfschmerzen. Es sind aber nicht solche Schmerzen wie ich sie ab & zu bei Migräne oder bei 'Schlechtem-Wetter-Kopfschmerz hatte, sondern andere. Nebenbei, ich bin 22 Jahre alt.

Ich habe sie schon fast täglich & es kommt mir so vor als würden sie immer schlimmer. Beim liegen verschlechtern sie sich meistens statt sich zu verbessern. Es ist ein klopfender, drückender Schmerz. Die Augen drückt es mir auch teilweise schon zu, es fühlt sich an, als würde ein Ballon in meinem Kopf/Hirn sich aufblasen. Am vorderen Bereich ist es am schlimmsten. Hinten nicht sehr stark. Ab dem Stirnbereich nach hinten zu sind die Schmerzen extrem. Meine Tics werden auch immer schlimmer, ich kriege richtige "Tic-Anfälle". Da wirft es mich nur noch. Aggressiv werde ich auch immer zunehmender. Mir ist auch des öfteren Übel, ab & zu muss ich mich auch übergeben. Aber Magen-Darm usw ist auch alles Okay. Mein Allgemeinarzt meinte auch dass mit dem Nacken usw alles Okay wäre & wies aussieht auch mit der Bandscheibe usw wäre alles okay. Beim Neurologen habe ich Anfang dieser Woche angerufen (& um Dringlichkeit geboten) & aber erst am 19.11 einen Termin. Bein Orthopäden auch erst am 17.11.

Meine Freundin hat mir ziemlich Angst gemacht, denn sie meinte bei Ihrem Bekannten war es so ähnlich & der hatte eine Art Tumor. (Obwohl ich soweit eigentl. nicht denken wollte).

Die Schmerztabletten schlagen teils erst nach Stunden an oder garnicht. 'Habe schon einiges an Schmerztabletten für Kopfschmerzen durch.

Nun wollte ich fragen ob jemand von euch damit Erfahrung hat? Oder jemand es vielleicht mal genauso oder ähnlich ging?

Antwort
von aribaole, 18

Kann vieles sein.
Zähne
Augen
Bluthochdruck, und vieles mehr.
Wie du schon selber sagtest: geh zum Arzt.
Vor allem (wie ich gelesen habe) wenn du Taubheitsgefühle hast!

Antwort
von kokomi, 28

schmerztabletten fördern kopfschmerzen!

Kommentar von AyJayNadine ,

Welche ich aber auch nur nehm wenn ich es garnicht mehr aushalte! Also nicht jeden Tag

Kommentar von kokomi ,

das ist gut so, ansonsten termine abwarten, alles andere kann man nicht sagen, ausreichend trinken, auch das worauf du lust hast - ausser alkohol - alles gute

Kommentar von AyJayNadine ,

Danke mach ich! Hab vergessen dazuzuschreiben dass ich auch taubheitsgefühle habe

Lg

Kommentar von aribaole ,

Zum Arzt, aber Zügig!

Kommentar von kokomi ,

ja, dann geh sofort zum notarzt oder ruf ihn an!!

Kommentar von AyJayNadine ,

Ich habe im Krankenhaus angerufen aber sie haben keine Neurologie. Sollte Montag zum Neurologen. 
Könnte es also doch etwas ernstes ein? 

Sorry für die vielen Fragen, aber ich bin so unsicher!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten