Anhaltende Übelkeit ( 3 Wochen ) mit teilweisem erbrechen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann auch durch Stress bedingt sein .

 Hast Du Schulprobleme , oder bist Du unglücklich verliebt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luuuluxoxo
28.11.2016, 13:18

Ich arbeite Teilzeit ( ca. 18std. Die Woche ) , aber ob es daran liegt glaube ich kaum :/

0

Wenn dein Arzt es nicht kann, können wir es auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch mal zum Hausarzt und sagen dass es sich nickt gebessert hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luuuluxoxo
28.11.2016, 13:15

War schon erneut da, neue Tabletten bekommen, ABER keine Veränderung..:/

0
Kommentar von Derschnupfen
28.11.2016, 13:16

Dann Entwerfer den Hausarzt wechseln oder den Hausarzt sagen dass es seine Pflicht ist der Sache auf dem Grund zu gehen und dich nicht einfach mit Medikamenten abzuspeisen

0