Frage von GutesMotiv, 203

Anhaltende Erektionen, wie loswerden?

Hey.

Ich und meine Freundin sind seit geraumer Zeit zusammen,. Und immer wenn wir zusammen kuscheln, oder längere Zeit umschlungen dasitze kommen sie.. Erektionen die ca.30min.-1h Anhalten, dabei fühle ich weder Erregung noch sonstiges! Ich kann es leider auch nich kontrollieren, und nach längere Zeit wird es ganz schön schmerzhaft.. Was tun?

Antwort
von schokorosine, 80

Ehrlich gesagt sobald da Schmerzen im Spiel sind, würde ich zum Arzt gehen – auch wenns unangenehm ist. Wenn du einfach ständig erregt wärst, wär das ja noch normal aber da du sagst du fühlst dabei nichts... Gib dem Ganzen noch ein bisschen Zeit aber wenn es nicht besser wird, sicherheitshalber zum Arzt.

Alles Gute :)

Antwort
von H2Onrw, 57

Ja, das kann vorkommen und brauch auch niemandem peinlich sein.

Ein gesunder Mann kann durchaus mehrmals am Tag eine Erektion bekommen, die auch ganz andere als sexuelle Ursachen haben kann. Es können auch körperliche Gründe die Erektion verursachen.

Es gibt Erektionen durch:

  • sexuelle Fantasien
  • durch zurückhalten des Harndrangs
  • durch angenehme nicht sexuelle Gefühle wie Spaß, Freude, körperliches Wohlbehagen
  • nächtliche Erektionen
  • sexuelle Gefühle 

Die Erektion sollte aber keine Schmerzen verursachen. Trägst du eng anliegende oder weite Unterhosen und wie rum bringst du deinen Penis darin unter?

Wenn du dazu eine vernünftige eng anliegende Unterhose in Form einer Retroshort bzw. Trunk oder Slip mit einem vernünftigen, passend ausgearbeitetem Suspensorium (das ist der flache Beutel vorne, mit dem doppelten Stoff) trägst und den Penis nach oben darin unterbringst, dann ist dieses optimal und der Penis hat den nötigen Platz um sich bei einer Erektion schmerzfrei auszudehnen.

Die Penislage nach oben hat auch den Vorteil, dass die beiden Bänder ihre Spannkraft nicht verlieren. Bei der Penislage nach unten würden sie bei einer unbeabsichtigten Erektion überbeansprucht . Die beiden Bänder, halten den Penis am Schambein fest und bestimmen den Erektionswinkel. 

Sollten die Schmerzen dennoch weiter auftreten, dann solltest du dieses von einem Arzt abklären lassen.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Mit den Bändern und der Lage magst du recht haben. Aber die Retropants sind aus Microfaser und läßt sich enorm dehnen.

Antwort
von Wuestenamazone, 32

Ich rate bei Schmerzen generell einen Arzt auf zu suchen

Antwort
von aribaole, 74

Du merkst keine Erregung? Wer soll das denn glauben? Kneif einfach in deinen Willi, oder in den Hodensack.

Antwort
von Wippich, 99

Ich kann mir nicht vorstellen das du keine erregung fühlst.

Antwort
von Morpheus89, 85

Das ist biologisch völlig normal 

Versuch an was ekliges zu denken oder allgemein an irgendwas zu denken um davon abgelenkt zu sein

Antwort
von MissRatlos1988, 72

Das ist doch das größte Kompliment, das du deiner Freundin machen kannst 😉

Antwort
von HalloRossi, 44

Bitte deine Freundin, dir behilflich zu sein 😊

Antwort
von Malocher89, 72

die tinte muss aus dem füller 

schüttel mal die palme wenn du alleine bist :D

Antwort
von RemusScofield, 66

Entweder du nimmst spezielle Pillen oder etwas ähnliches.
ODER du masturbierst vorher.

Antwort
von KanyeWestVibes, 33

Hä? Solange es keine Schmerzen gibt ist das nichts schlimmes. Und naja loswerden wirst du sie mit nem Nicen Netflix and Chill.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community