Frage von robs1601, 7

Anhänger aus Holz bauen für Ausitzmäher?

Hallo und Guten Abend Leute! ;) Ich will im nächsten Frühjahr noch einmal einen ordentlichen Anhänger bauen für meinen Rally 11hp (Rasentraktor). Jedoch soll dieser nicht so auf die Schnelle gebaut werden, wie mein noch aktueller. Er ist etwas klein, die Reifen sind nicht ordentlich verkleidet und von der Deichsel ganz zu schweigen! Das ist/war das haupte Problem! Den ich hatte dafür einen "älteren" Holzbalken genommen und eine Schrauböse reingeschraubt. Doch wegen unordentlichen Abmeßungen hang er runter, also er war zu hoch gebaut. Und lediglich durch 1-2 Fahrten zur Deponie brach das Holz und löste somit auch ordentlich die Schrauböse. Mein neuer sollte doch schon länger sein, tiefer gebaut, die Reifen verkleidet - und ich denke auch an ein Eisenrohr als Deichsel; ich meine Holz ist ein wunderbares Material, um soviele etliche Sachen bauen, doch als Deichsel ja anscheinend nicht, nach eigenen Erfahrungen :D. Nun, jetzt meine Frage: Habt ihr Tipps für meinen Anhänger, bin nämlich grade schon am Planen, ich meine im Winter einen Anhänger zu bauen, ist doch nicht grade toll. Also, jedenfalls - habt ihr Tipps für den Bau eines Anhängers aus Holz? Vor allem wäre es hilfreich, wenn ihr Ideen bzw. Tipps für die Deichsel hättet. Danke schonmal - Noch ein "Hinweis" : Meine Vorlage, sagen wir mal so, ist ein Hakorette - Anhänger für einen Einachsschlepper.

Tschüss :)

Antwort
von RuedigerKaarst, 7

Hallo,
ich würde micht aus Holz bauen.
Holz arbeitet und wenn es feucht wird, kann es Risse bekommen.
Dann fällt es irgendwann ausseinander.
Ich würde zumindest für den Rahmen Aluminium verwenden und schweißen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten