Frage von 11ringvar12, 79

Angstattacke oder Panikattacke, wo ist der Unterschied?

Hallo, was versteht man unter einer Panik -und/oder Angstattacke? Wo ist der Unterschied? Was passiert bei welchem? Was könnten die Ursachen sein? Mir muss niemand sagen das ich mal zum Psychologen gehen soll, denn ich habe keines von beidem. Aber ich wollte das trotzdem mal fragen.

Danke schon mal im Voraus LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von samm1917, Community-Experte für Depression, 41

Als Angstattacken werden die Schübe von bestehenden Angststörungen bezeichnet.

Angststörungen sind grundsätzlich gemäss dem internationalen Diagnoseverzeichnis ICD-10 in folgende Kategorien unterzeit:

- Generalisierte Angststörung (GAS)

- Panikstörung (PS)

- Postraumatische Belastungsstörung (PTBS)

- Phobien

- Zwangsstörung

Panikattacken können bei allen Angsterkrankungen auftreten, also nicht nur bei einer reinen Panikstörung.

Mehr dazu findest du hier: http://www.deprohelp.com/formen-von-angststorungen/

Kommentar von 11ringvar12 ,

Vielen Dank. Das hat mir sehr geholfen

Antwort
von seliiineee, 50

Google den Unterschied zwischen Panik und Angst und du hast die Lösung,zwei verschiedene Dinge.

Antwort
von Alanbar34, 24

Angst Störung mit oder ohne Phobie , das ist ein Zustand der Angst was sich über wochen zu jeder Zeit , mit Schüben und kleine pausen zwischendurch kommt drauf an wie schwer man das hat -

Symptome , Enge Gefühl Brust , nervös , ständig unter Strom hoher Blutdruck und Puls , man kann sich nicht setzen man muss sich immer in Bewegung halten !

SELBSTMORD GEDANKEN HÖCHSTE STUFE .

Antwort
von giz123, 42

Angstattacke-> man hat angst
Panickattacke-> man hat halt panickattacken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community