Frage von Marieanna2012, 15

Angst zu versagen, durch Mathe..?

Hallo

Ich weiß nicht, ob ihr wisst, dass es sowas gibt, aber ich habe eine Mathe Schwäche, dh, ich komme nicht mit Zahlen klar, kann mit diesen nicht umgehen und verstehe nichts, was mit Zahlen zutun hat. Da ich ansonsten in der Schule eigentlich ziemlich gut bin, wurde ich nun doch zum Abi zugelassen, was mir wirklich wichtig ist, denn eine Ausbildung wäre nichts für mich. Allerdings stehe ich durchgehend auf einer 6 in Mathe und mir wurde Heute gesagt, wenn das so weitergeht, werde ich abgeschult. Ich war extra bei einem Institut, die Menschen auf diese Schwäche testet, auch mit einem Psycho, Iq und Mathe Test zusammen und ich habe diese Schwäche eindeutig und sehr extrem, aber den einzigen Ausgleich, den man dadurch in der Schule hat, ist, dass man mehr Zeit für eine Arbeit bekommt, was mir aber auch nichts bringt.. Ich schreibe Morgen eine sehr wichtige Mathe Klausur und ich verstehe überhaupt nichts. Das ist, als würde man mir einen chinesischen Text geben, den ich übersetzen soll. Ich hatte eine Zeit lang sogar 3 Mal die Woche jeweils 2 Stunden Mathe Nachhilfe und habe trotzdem nur Sechsen, es bringt alles nichts. Ich bin total am verzweifeln, denn man braucht heutzutage in jedem Beruf Mathe und mit so einer Mathe Note werde ich auch bei Ausbildungen nicht genommen (habe es schon versucht, als Notlösung). Ich hab das Gefühl, wegen dieser Schwäche wird mir mein ganzes Leben verbaut...War jemand mal in einer ähnlichen Situation, oder weiß, was man machen kann? (Es gibt auch extra Lerninstitute für Menschen mit Diskalkulie (So heißt das), wo ich mal ein Jahr war, aber auch das hat nichts gebracht und mir wurde dort gesagt, dass ich eine extreme Form davon habe..

Antwort
von Interessierter7, 11

genau - geh mal zur Berufberatung bei Arbeitsamt. Frag nochmals einen Psychologen. Du bist am Rande einer Depression. Tu das nicht ! Las ir helfen, zur Not mal stimmungsaufhelende mittel. Gib nicht auf ! Du hast eine glänzende Zukunft ! Wie wäre es mit Friseur, Florist, Gärtner, etc etc es gibt so viele berufe, wo man kein Mathe braucht !!!

Antwort
von SndrRfflnbl99, 15

Das einzige was ich wüsste was du machen kannst ist auswenig lernen oder halt Spicker.

Mit Mathe haben aber sehr viele Leute Probleme, such dir nur eine Arbeit wo du es nicht unbedingt mit dchweren Formeln zu tun hast, dann sollte das klappen viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community