Frage von Pferdenina, 211

Angst zu sagen, dass ich reiten gehe?

Ich gehe seit einiger Zeit reiten und meine BFF und Klasse weiß es nicht. Ich habe voll Angst deswegen ausgelacht zu werden. Was soll ich tun? Ich bin eh nicht ganz so beliebt. Was ist wenn ich ausgelacht werde?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ronjarebbit2, 50

Also du solltest zu deinem hobby stehen und wenn du ausgelacht wirst was ich nicht glaube dann kannst du ja sagen das reiten Spass macht und es viele Leute gibt die ihr hobby zum Beruf gemacht haben und jetzt angesehene und berühmte Menschen sind ich gehe auch reiten und die Jungs aus meiner Klasse haben immer gelacht bis ich sie mal gefragt habe ob sie sich trauen würden auf ein Pferd zu steigen und dann zu reiten und als sie ja gesagt haben habe ich einfach gesagt dann kommt doch mal mit. Sie sassen dann auf den Pferden ganz krumm und schief als wir dann getrabt sind wollten sie alle wieder runter weil sie Angst hatten dann haben sie sich bei mir Entschuldigt und nie wieder gelacht :)

Antwort
von MasoXD, 94

Heii :) also du brauchst dich für dein Hobby überhaupt nicht zu schämen. Wenn mich jemand nach meinem Hobby frägt und ich sage reiten sind sie meistens beeindruckt . Den reiten kann sich nicht jeder leistet und die meisten würden sich auch nie auf ein Pferd trauen. Sei stolz auf dein Hobby und mit dir teilen es noch tausend andere inkls mir :) reiten ins sozusagen mein Leben ohne würde ich es nicht aushalten . Und auxh die freundschaft zwischen Pferd und Reiter kann so intensiv werden das können sich nicht Reiter nixht vorstellen. Also glaub an dich und sei stolz auf dein Hobby :) ^^ LG 

Kommentar von Pferdenina ,

Oh man! Ich danke dir! Ich werde es gleich heute meiner besten Freundin sagen!

Kommentar von MasoXD ,

Gerne :) kannst stolz drauf sein dich auf ein großes und zehnmal schwerere Tier zu setzten . Vielleicht findet es deine Freundin auch total toll und ihr könnt zusammen reiten gehen. ^^

Kommentar von Pferdenina ,

Nein, meine Freundin mag die Tiere nicht!

Kommentar von MasoXD ,

Dann ist es so aber du sollst dir die Sachen an denen du Freude hast nixht verderben lassen. Wenn sie deine Freundin ist wird sie es verstehen. 

Antwort
von aminasaud, 45

Du musst dich nicht um dein Hobby schämen es gibt viele leute die das lustig finden, aber dann sollen sie selber aufs pferd und dann kannst du lachen. ich kenne das gut ich hatte viele die mich ausgelacht haben aber ich hab ich immer zu meinem hobby gehalten und es haben von denen viele wegen mir dann angefangen weil ich ihnen mal gezeigt habe wie es ist. Einfach zum reiten heben und nicht schämen. viel glück

Antwort
von DCKLFMBL, 83

Reiten ist nicht einfach nur ein Lächerlicher Mädchensport,

Um richtig zu Reiten braucht es lange zeit und viel viel Arbeit, man muss sich mit Anatomie, Biomechanik, Zäumungen, Sättel und co. auskennen, bis dahin ist es ein langer, und nicht immer ganz einfacher weg!

Das kannst du sagen.

Kommentar von Effigies ,

Mal davon abgesehen ist Reiten auch (zumindest hier) kein billiger Sport und hat damit auch ein gewisses elitäres Prestige.

Kommentar von Pferdenina ,

Ich danke euch zweien!

Kommentar von DCKLFMBL ,

Bitte :-)

Antwort
von melisaily, 26

Hatte das gleiche Problem aber ich hab immer dazu gestanden. :-) es ist mein Leben und ich kann damit machen was ich mag. Wenn ich den ganzen Tag bei den Pferden rumhängen will, dann mache ich das halt. :) sollen andere doch reden und sich damit ihre Zeit vergeuden...

Antwort
von FelixFoxx, 59

Warum solltest Du ausgelacht werden? Sehr viele Mädchen in Deinem Alter träumen doch vom eigenen Pferd und vom Reiten....

Antwort
von Brokencookie, 92

Schäm dich doch nicht dafür. Es gibt sooo viele Leute auf der Welt die reiten. Es ist doch auch ein super Hobby. Du brauchst überhaupt keine Angst zu haben zu sagen das du reitest.

Kommentar von Effigies ,

So viele auch wieder nicht. Also zumindest in Deutschland is das noch ein recht elitäres Hobby, das sich bei weitem ned jeder leisten kann.

Kommentar von Brokencookie ,

In meiner Gegend schon. Trotzdem sollte sich niemand für sein Hobby schämen. Und reiten ist in der deutschen Gesellschaft aber für die meisten normal und respektieren es.

Kommentar von Effigies ,

Also ich kenne in ganz Deutschland keine Ecke wo reiten "normal" ist. 

Die Reitvereine sind alle in der Nähe der teuren Wohngegenden, und Kinder aus ärmeren  Verhältnissen können von so was nur träumen. Die Eltern müssen da schon mal die Spendierhosen anziehen um ihren Kindern so was zu ermöglichen.

Kommentar von Brokencookie ,

Naja, wenn du meinst.

Kommentar von Pferdenina ,

Nicht na ja wenn du meinst. Sie hat schon Recht! Meine Familie blättert für das Reiten schon mal 40-50 Euro im Monat hin. Also nicht gerade billig! Und 40-50 Euro ist sogar noch billig. Andere zahlen dafür an die 100 Euro im Monat!

Kommentar von Valli610 ,

Also bei uns zahlt man 20 Euro Einstieggebühr für den Verein und dann 10 eure glaube jeden Monat pro reitstunde aufm schule pferd 2, 50. Das ist natürlich anders wenn man mit nem privat pferd reitet, dann zahlt man nix für ne reitstunde mit schulpferden zusammen aber sone privatstunde kann schon mal aufgrubd von nachfrage und Beliebtheit des reit Lehrers von 15 Euro bis 100 Euro kosten..

Antwort
von CuepixHD, 115

Geht vielen so wenn man dann erstmal reittet dann machts spaß

Antwort
von Smileydisser, 76

Steh doch dazu! Ist doch was tolles! :)

Antwort
von TheTyro, 66

Ist doch ein ganz normales Hobby als Mädchen :D? 

Kommentar von Pferdenina ,

Die andern haben halt schon Sitze übers Reiten gerissen und so. Ich hab so Angst!

Kommentar von Effigies ,

Was machen diese "anderen" denn so in ihrer Freizeit?

Kommentar von Pferdenina ,

Die andern machen eben alle das gleiche. Also Tanzen, Malen und noch ein bißchen singen...

Kommentar von Viowow ,

tanzen malen und singen?! wie langweilig.... da geh ich auch lieber reiten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten