Frage von CentralTime123, 46

Angst zu geschlechtskrankheiten?

Ich hatte vor ein paar tagen unverhüteten sex. Ich hatte etwas getrunken und direkt am nächsten morgen wurde mir bewusst wie dumm das war und mir kam sofort der gedanke über geschlechtskrankheiten. Nun habe ich schmerzen beim schlucken sowie schlappheit und leichtes fieber bekommen, was bedeutet das? Natürlich panik. Eltern informiere ich nur ungern. Wie sollte ich vorgehen? Ich freue mich über hilfe.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von TheAllisons, 32

Wenn du eine Veränderung im Intimbereich (Jucken etc.) oder weiter Fieber hast, dann solltest du schleunigst zum Arzt gehen. Kann nicht schaden und du weißt Bescheid ob was passiert ist oder nicht. Alles Gute

Antwort
von Wuestenamazone, 5

Geh zum Arzt und sag ihm das. Auf einiges kann er dich gleich testen. Auf den Rest mußt du warten. Wenn du keine Anzeichen hast dann ist da auch nichts

Antwort
von Maimaier, 25

Sag doch einfach deinen Eltern, das du Halsweh hast, und geh deswegen zum Allgemeinarzt (alleine). So merken die nichts.

Antwort
von HeyMr, 26

So lange du nicht Hals über Kopf mit einer fremden Person geschlafen hast, die du nie wieder sehen wirst. Ist die Sorge eh unbegründet. Als ob jeder Mensch auf Erden eine Krankheit hätte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten